Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2017-09-11 [

Petra Rössner

]

Jänner 2018 FFG: Verkehrsinfrastrukturforschung F&E Dienstleistungen (Vorankündigung)

Die ständig wachsenden Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur, steigende Erhaltungskosten, hoher Energieaufwand, erhöhtes Bewusstsein für Umwelt und Mensch erfordern stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung. Es werden daher F&E Dienstleistungen zur Infrastruktur der Straße und der Schiene aus den Bereichen Bautechnik, Erhaltungsmanagement, Sensorik & Kooperative Systeme, usw. ausgeschrieben.

 

 

 

 

Initiative zur Verkehrsinfrastrukturforschung.
Schwerpunkte: Schiene, Straße, Schiene + Straße.

Bewilligungsrate: ca. 40%
Förderquote: 100%
Laufzeit: 12 – 24 Monate
Unternehmenskooperation: N

English version of
application forms: No
application guidelines: No

 

Ausschreibungsstart: Ende Oktober 2017

 

https://www.ffg.at/vif

 

Ansprechpartner FFG:

Dr. Christian Pecharda
Verkehrsinfrastruktur
T 05/7755-5030
christian.pecharda@ffg.at

Ansprechpartnerin TU Wien:

DI Petra Rössner
Förderberatung und Wirtschaftskooperation
T 01/58801-415240
petra.roessner@tuwien.ac.at