Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2017-06-01 [

ProjektInfoBüro

]

Science Center - Großlaborstandort der TU Wien im Arsenal

Ende Mai wurden in einer sehenswerten Aktion die ersten beiden Motorprüfstände für den neuen Laborstandort des Instituts für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik in der MAGNA-Halle (Objekt 227, Arsenal) angeliefert.

Anlieferung der ersten beiden Motorprüfstände für den neuen Laborstandort des Instituts für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik in der MAGNA-Halle

In der Nacht vom 29. auf 30. Mai erfolgte  mit einem 5 m breiten und 21 m langen Sondertransport aus Graz die Anlieferung der beiden Motorprüfstände. In Folge wurden die beiden je 31 Tonnen schweren  Module über einen frei gelassenen Fassadenbereich mittels Kran im ersten Stock der Prüfhalle eingebracht und mit einer speziellen Hebekonstruktion an ihrem zukünftigen Standort eingebaut.

Mit dem Science Center installiert die TU Wien, neben den innerstädtischen Standorten, einen zentralen Großlaborstandort. Dabei wird die MAGNA-Halle (Objekt 227)  – die ehem. Luftschiff-Halle – zum neuen Entwicklungs- und Prüfzentrum für das Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik ausgebaut und ersetzt die alten Prüfhallen auf dem Campus Getreidemarkt.