Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2017-06-08 [

Christine Cimzar-Egger

 | Büro für Öffentlichkeitsarbeit ]

QS Ranking 2018: Positiver Trend für die TU Wien hält an

Das aktuelle QS World University Ranking weist einen weiteren Spitzenplatz für die TU Wien aus: Rang 182 (2016: 183).

QS World University Ranking 2018

Der Aufwärtstrend im QS World University Ranking hält weiter an: Die TU Wien reiht sich unter die Top 19% aller weltweit untersuchten Universitäten ein. Seit 2014 ist die TU Wien an fünf aufeinander folgenden Jahren kontinuierlich in der Platzierung gestiegen. Betrachtet man nur die Indikatoren „Employer Reputation“ und „Citations per Faculty“, ist die TU Wien jeweils in der Topposition aller untersuchten Institutionen Österreichs zu finden.

Insgesamt wurden 959 Universitäten weltweit gerankt, 5 österreichische Universitäten schaffen es in die Top 500, in der Gruppe der Besten 200 sogar nur 2.
Die Top-Platzierungen gehen einmal mehr an US-Universitäten. Platz 1 belegt wieder das MIT, gefolgt von der Standford University und der Harvard University.

QS World University Ranking
Die Rangliste des QS World University Rankings beruht nicht nur auf quantitativen Indikatoren, sondern bezieht auch zwei qualitative Indikatoren ein: Eine Befragung von Wissenschaftler_innen (Academic Reputation) und eine Befragung zum Arbeitgeberansehen (Employer Reputation). Der so entstehende Academic Reputation Index bestimmt 40% der Gesamtpunktezahl.

Die Indikatoren:

  • Academic Reputation (40%)
  • Citations per Faculty (20%)
  • Student-to-faculty Ratio (20%)
  • Employer Reputation (10%)
  • International Faculty (5%)
  • International Students (5%)

Details und weitere Informationen:
https://www.topuniversities.com/university-rankings/world-university-rankings/2018