Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2017-06-19 [

Johann Wassermann

 | Institut für Mechanik und Mechatronik ]

Energie- und Elektrizitätstechnik Preise 2017

Die OGE Österreichische Gesellschaft für Energietechnik im OVE, Oesterreichs Energie Forschung & Innovation und der Verein zur Förderung der Schalterforschung vergeben auch 2017 wieder Preise für den technisch-wissenschaftlichen Nachwuchs. Einreichungen sind bis 15. Juli 2017 möglich.

Insgesamt werden drei Preise für folgende Bereiche vergeben:

  • OGE-Preis
    Gesamtgebiet der Energietechnik
  • Oesterreichs Energie-Preis
    Energieeinsatz/-umwandlung, Übertragung/Verteilung und innovative Energieanwendungen mit besonderer Relevanz für die österreichische E-Wirtschaft
  • Prof. Werner Rieder-Preis
    Forschungsgebiet der elektrischen Schaltgeräte

Einreichung
Abschlussarbeiten an HTLs, Diplomarbeiten an Fachhochschulen und Universitäten sowie Dissertationen und weiteren wissenschaftlichen Arbeiten können für diese Preise eingereicht werden.
Einreichung: www.ove.at/gesellschaften/energie-preise
Deadline: 15. Juli 2017

Eine Fachjury bewertet die Arbeiten nach methodischer Darstellung, thematischer Zugehörigkeit zur Preiskategorie, fachlicher Qualität sowie Aktualität. Das Preisgeld beträgt bis zu 2.500 Euro je Arbeit.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Websites:

Österreichischer Verband für Elektrotechnik
Eschenbachgasse 9 | 1010 Wien
oge@ove.at 
www.ove.at

Österreichs E-Wirtschaft
Forschung & Innovation
Brahmsplatz 3 | 1040 Wien
info@oesterreichsenergie.at 
www.oesterreichsenergie.at

Verein zur Förderung der Schalterforschung
Gußhausstraße 25 | 1040 Wien
johann.wassermann@tuwien.ac.at 
www.ove.at/schalterforschung


Bild: © Petra Bork  / pixelio.de