Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2017-09-14 [

Herbert Kreuzeder

 | Büro für Öffentlichkeitsarbeit ]

4. Jahrestagung "Vereinbarkeit 4.0 - Neue Wege für familiengerechte Hochschulen?"

Am 14. September 2017 ist die TU Wien Gastgeberuniversität der ersten Jahrestagung des Best Practice-Clubs "Familie in der Hochschule" außerhalb Deutschlands. Das Hochschulnetzwerk stellt die Vereinbarkeit von Familie und Hochschulleben in den Fokus.

2015 unterzeichnete die TU Wien nach langjähriger Kooperation als eine der ersten österreichischen Hochschulen die Charta "Familie in der Hochschule" und trat dem Best Practice-Club bei. Dieser ist ein Zusammenschluss von aktuell 88 Hochschulen und einem Studierendenwerk. Durch die Unterzeichnung der Charta gehen alle Mitglieder die Selbstverpflichtung ein, anspruchsvolle Standards der Familienorientierung zu verfolgen und umzusetzen.

Im globalen Wettbewerb um die "besten Köpfe" gewinnen auch an Hochschulen so genannte "weiche Faktoren" zunehmend an Bedeutung. Dafür werden infrastrukturelle Rahmenbedingungen umgesetzt. Der Betriebskindergarten, die TU-Krabbelstube (TUKS), der Kinderleseraum am Getreidemarkt oder die Einrichtung von TU Kids&Care sind Beispiele hierfür an der TU Wien. Ziel ist Mitarbeiter_innen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

Eröffnet wird die 4. Jahrestagung von Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien, sowie Familienministerin Sophie Karmasin. Inhaltlich widmet sich der Event den Themen Digitalisierung und Mobilität. Vom Auslandsaufenthalt mit Kind bis zu Möglichkeiten und Grenzen der Vereinbarkeit im Zeitalter der Digitalisierung werden in Workshops, Plenumsdiskussionen und Vorträgen verschiedenste Aspekte beleuchtet und diskutiert.
Programmdetails sind online verfügbar.

Charta "Familie in der Hochschule"
Als strategisches Instrument und zur nachhaltigen Verankerung der Vereinbarkeitsthematik an den Hochschulen dient die Charta "Familie in der Hochschule". Im Rahmen der Jahrestagung unterzeichnen weitere Hochschulen und dokumentieren so ihr Engagement. Durch den gleichzeitigen Beitritt zum best-practice Club werden länderübergreifender Erfahrungsaustausch und Kooperationen erleichtert.

Links: www.familie-in-der-hochschule.de/charta

Tagungskoordination:
Ewa Vesely
Vereinbarkeitsbeauftragte TU Wien
T +43-1-58801-18504
ewa.vesely@tuwien.ac.at