Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2011-01-13 [

Wolfgang Pousek

  ]

Bezahlung mittels Internetbanking

Hier wird die zwölfstellige Kontrollzahl für die elektronische Überweisung (Internetbanking) des Studienbeitrages, ÖH-Beitrages und allfälliger Sonderbeiträge zum Zwecke der Meldung der Fortsetzung des Studiums über Ihr Geldinstitut ermittelt. Bitte diese Zahl unbedingt korrekt in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Jeder fehlerhafte Eintrag führt zu keiner oder verspäteten Überweisung des Studienbeitrages.

Sollten Sie zur "Zahlscheininskription" nicht berechtigt sein, so ist nach Rücksprache mit der Studien- und Prüfungsabteilung (Tel: +43/1/58801-41060) die Übermittlung der Kontrollzahl erst am nächsten Kalendertag möglich.

Ein möglicher Grund für eine "Nichtberechtigung" wäre, dass Sie im letzten Semester den Studienbeitrag nicht bezahlt haben und daher vom Studium abgemeldet wurden, oder Sie waren im letzten Semester von der Bezahlung des Studienbeitrages befreit, z.B. wegen einer Beurlaubung oder eines Auslandsaufenthaltes.

Bitte beachten Sie, dass sich die 12stellige Kontrollzahl jedes Semester ändert. Auch die Kontonummer und der Studienbeitrag kann sich ändern. Verwenden Sie beim Onlinebanking daher niemals die Daten des letzten Semesters bzw. speichern Sie diese nicht ab.