Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Entwerfen Ausstellung (Panel 02) Bewegte Bilder: Film und Video als Medium der Architektur

An der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, entstehen jedes Jahr 2400 Entwurfsarbeiten, die sich mit rund 130 unterschiedlichen Themen auseinandersetzen.

Die Themen der heurigen Ausstellung umfassen städtebauliche Projekte von Ljubljana bis Medellín, Wohnbauprojekte vom klassischen Hofhaus bis zu neuen Formen des Zusammenlebens in Clusterwohnungen, Museums- und Kulturbauten, denkmalpflegerische Aufgabenstellungen, aber auch technische Themen wie neue, parametrisch definierte Fassaden.

Die Ausstellung wird von einem Rahmenprogramm begleitet, das geführte Rundgänge und Podiumsdiskussionen mit Gästen umfasst.

(Panel 02) Bewegte Bilder: Film und Video als Medium der Architektur
Teilnehmer_innen: Siegfried Fruhauf (Filmemacher), Olga Hungar (Raumlabor Berlin), Michaela Schwendtner (Filmemacherin), Nicola Eller (ORF), Alejandro Bachmann (Filmmuseum Wien) Moderation: Vera Kumer (TU Wien)

Art: Ausstellung
Von: 19.05.2017 17:00
Bis: 19.05.2017
Ort:

Ehemaliges k. und k. Post- und Telegraphenamt
Zollergasse 31
1070 Wien

Veranstalter:

Fakultät für Architektur und Raumplanung

Dateien:
Links:

ar.tuwien.ac.at/entwerfenausstellung2017

Öffentlich: ja
Kostenpflichtig: nein
Anmeldung: nein
Zurück