Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Zukunft feiert Jubiläum

Technik für Menschen

Durch unsere Forschung entwickeln wir wissenschaftliche Exzellenz,
durch die Lehre vermitteln wir umfassende Kompetenz.

Die Technische Universität Wien – kurz: TU Wien - liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit fast 200 Jahren im Dienste des Fortschritts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 28.000 Studierenden und rund 3.300 WissenschaftlerInnen Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.

Der „Amplicator“ von BioTrac für neuartigen Wasserqualitätstest

Schnelltest der TU Wien spürt Wasserverunreinigungen auf

27.03.2015

Auf der Hannover Messe 2015 präsentiert die TU Wien Schnelltests, die viel einfacher und rascher als bisher Auskunft über fäkale Verunreinigungen geben können.



Karl Freiherr Auer von Welsbach: 01.09.1858 – 04.08.1929

Hall of Fame – Bedeutende TU-Persönlichkeiten: Karl Freiherr Auer von Welsbach

27.03.2015

Im Portrait: Chemiker Karl Freiherr Auer von Welsbach



Der Begegnungs-Pavillon von Thomas Pachner

Leichtbaupreis für TU-Architekturprojekt

26.03.2015

Mit seiner schalenartigen Konstruktion „Papillon“ gewann Thomas Pachner den deutschen Leichtbaupreis. Entwickelt hat er die Konstruktion mit Hilfe von cleveren Computerverfahren.



Logo

Mobilität bewegt

26.03.2015

Das Technische Museum Wien und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) veranstalten die Mobilitätstage, bei denen aktuelle Technologien und Innovationen rund um die Mobilität gezeigt werden. Die TU Wien ist mit dabei.



Outernet – Die Daten sind überall da draußen

25.03.2015

Freier, anonymer Zugang zu Daten auf der ganzen Welt: Die TU Wien ist nach der Harvard University die zweite Universität, die ein Abkommen mit „Outernet“ unterzeichnet.