Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

eChemTest

Aufgrund einer nicht unbegrenzten Anzahl von Laboratoriums-Arbeitsplätzen wird für die Studienbeginner_innen ein zweistufiges Verfahren angeboten, um in der Prioritätenliste für einen Laborplatz für die pflichtige Lehrveranstaltung "Grundlagen der Chemie"-Laborübung nach vorne zu rücken.

Die erste Stufe besteht aus einem web-basierten Test in Allgemeiner Chemie. Dieser Test beinhaltet 30 zufällig zugeordnete Fragen, für dessen Beantwortung 60 Minuten zur Verfügung stehen. Dieser Test wird unter Aufsicht am Institut für Angewandte Synthesechemie E163 durchgeführt. Es stehen mehrere Termine im August und September zur Verfügung, zu denen man sich anmelden muss.

Die Teilnahme an diesem Test ist Voraussetzung für einen Laborplatz für die praktischen Übungen aus der Orientierungslehrveranstaltung für die Erstsemestrigen der technischen Chemie (LVA-Nr. 163.136), das Ergebnis selbst fließt allerdings nicht in die Zeugnisnote ein, sondern wird nur intern anonym für statistische Zwecke gespeichert! Die zweite Stufe dieses Reihungsverfahrens besteht darin, dass nur diejenigen, die an den praktischen Übungen der Orientierungslehrveranstaltung teilgenommen haben, eine Prioritätenvorreihung für einen Laborplatz in der pflichtigen Laborübung Grundlagen der Chemie (LVA-Nr. 163.006) im 1. Semester bekommen.

Somit ergeben sich folgende Reihungskriterien für einen Laborplatz für die pflichtige Laborübung Grundlagen der Chemie (LVA-Nr.163.006) im 1. Semester:

E-ChemTest+Orientierungslehrveranstaltung (163.136) > Datum des Kolloquium Proseminar Grundlagen der Chemie (163.122) > Punkte Kolloquium Proseminar Grundlagen der Chemie (163.122)

Die Zugangsdaten zum eChemTest-System erhalten Sie in der E-Mail mit ihrer Terminbestätigung sowie in einer weiteren gesonderten E-Mail vom Test-System. Bitte beachten Sie, dass ihr Zugang zum eChemTest-System erst freigeschalten werden muss! Somit kann es passieren, dass bei erstmaliger Terminvergabe der Login auf der Test-Seite nicht sofort funktioniert. Warten Sie also bitte ab, bis Sie über die Freischaltung ihres Accounts informiert werden.

Nach Erhalt der E-Mail betreffend Freischaltung Ihres Accounts können Sie sich am System anmelden, wo Sie nach erfolgreichem Login den Demo-Test starten können. Dieser Test enthält 30 Fragen aus dem gleichen Fragen-Pool wie der eigentliche Test.

Als Browser wird Internet Explorer unter Windows unterstützt, der Demo-Test ist auch unter Firefox und Safari getestet.

Zum Zeitpunkt ihres Zusatztestes sehen sie neben dem Demo-Test auch den Zusatztest (der Titel lautet: "AT-TUW - Allgemeine Chemie - Session September"). Nach dem Aufruf des Tests haben Sie dann 60 Minuten Zeit, die 30 zufällig zugeordneten Fragen zu beantworten, wobei Sie die Reihenfolge frei wählen können. Bitte schließen Sie den Test erst, wenn Sie alle Fragen beantwortet haben, da Sie keine Möglichkeit haben, den Test ein zweites Mal zu starten!

Der eigentliche Test wird im Seminarraum Lehar O3 [BCO3A46, Lehartrakt, 3. Stock] (Institut für Angewandte Synthesechemie E163, vor dem Sekretariat) abgehalten. Es wird ein Assistent_in der Fakultät anwesend sein, Laptops stehen zur Verfügung.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, dann können Sie uns selbstverständlich jederzeit eine E-Mail an echemtest@ias.tuwien.ac.at senden.

im Auftrag der Fakultät für Chemie
DI Heinz A. Krebs; DI Gyula Vass

Zur Anmeldung und Terminauswahl gelangen Sie hier.

Termine für die erste Session

  • 8. September 2015
  • 16. September 2015
  • 21. September 2015
  • 22. September 2015
  • 23. September 2015
  • 25. September 2015
  • 28. September 2015
  • 29. September 2015
  • 30. September 2015