Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

 

Events - Aktuell *************************************************************************

Frauenlauf 2016

Unter 33.000 begeisterten Läuferinnen beim 29. Wiener Frauenlauf am 22.Mai 2016 waren wir wieder mit dabei!
30 hoch motivierte genderfair- Kooperationspartnerinnen liefen oder walkten für das genderfair TU Team mit der strahlenden Sonne um die Wette.

Wir gratulieren allen Teammitgliederinnen zu ihrem Erfolg und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Unterstützerinnen. Bis zum nächsten Jahr!

  

                                                                                      Fotoquelle: Projekt genderfair, TU Wien

Events - Rückblick *************************************************************************

genderfair-Jahresevent 2015

Wir blicken auf drei erfolgreiche Jahre im Projekt genderfair zurück! In Zahlen bedeutet dies:

3 Jahre genderfair 2013-2015
1.948 TeilnehmerInnen Erste Schritte
846 Teilnehmerinnen Laufbahn              
547 TeilnehmerInnen Netzwerk             
29 Events
25 Seminare
80 Workshops
22 Kooperationen

Den großen Erfolg verdankt das Projekt genderfair auch den vielen engagierten Projektbeteiligten und KooperationspartnerInnen. Wir bedanken uns für die wertvolle und gute Zusammenarbeit!

Weltpremiere feierte am 16. November 2015 das Video-Kunstprojekt „Zwischen Kooperation & Konkurrenz: Mann-Sein an der TU Wien“  www.tuwien.ac.at/men 

Programmdetails

Frauenlauf 2015

Das Wetter hätte nicht besser sein können! Bei strahlendem Sonnenschein und motivierender Atmosphäre waren am 28. österreichischen Frauenlauf am 31. Mai 2015 rund 33.000 Läuferinnen und Walkerinnen mit dabei und mitten drin unser genderfair TU Team. 35 genderfair-Kooperationspartnerinnen der TU Wien sind gelaufen oder gewalkt und erhielten auch heuer wieder nach Zieleinlauf eine Rose und eine Medaille.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Unterstützerinnen und freuen uns euch auch nächstes Jahr wieder dabei zu haben! --> Keep on running!

genderfair – Jahresevent 2014

Ein Jahr nach der Eröffnung des Projekts „genderfair-Chancengleichheit für Frauen auf allen Ebenen der universitären Laufbahn“ fand der Jahresevent rückblickend auf ein erfolgreiches genderfair-Jahr statt.
Nicht nur die Programme KarriereFocus (betreut durch Coach und Gruppenleiterin Mag.a Ute Riedler-Lindthaler) und Mentoring für Dissertantinnen (Moderation und Projektbegleitung durch Mag.a Gabriele Heeger-Tinhof) starteten, auch die Ausstellung „gender-Comics“ konnte unter tatkräftiger Unterstützung des Kreativteams Oliver Trisch, Miguel Lopez, Brigitte Gradwohl und Barbara Weingartshofer umgesetzt und vorgestellt werden.

Hier finden Sie Informationen zu:
KarriereFocus
Mentoring für Dissertantinnen
Gender-Comics
genderfair

Programmdetails

                                                                                      Fotoquelle: Matthias Heisler

Frauenlauf 2014

53 genderfair-Kooperationspartnerinnen der TU Wien sind gelaufen oder gewalkt und mit großer Begeisterung im Ziel angekommen. Die weißen genderfair-Tshirts waren heuer eine besonders gute Kontrastfarbe im Tshirt-Meer der 31.000 Teilnehmerinnen beim Österreichischen Frauenlauf 2014. Sogar ein genderfair Cheerleading-Team hat sich formatiert und die Läuferinnen angefeuert. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Unterstützerinnen und freuen uns schon auf ein weiteres gemeinsames Event im nächsten Jahr!

   

 

 


Auftaktveranstaltung Genderfair

Bei der Auftaktveranstaltung im November 2013 wurde das Projekt „genderfair-Chancengleichheit für Frauen auf allen Ebenen der universitären Laufbahn“ feierlich eröffnet.
Erstmals ausgestellt waren auch die Fotos „Bunte Welt der Technik“ http://www.frauenspuren.at/bild_und_ton/.
Die Bilder und Texte sind ein Beitrag zu einem besseren gegenseitigen Verständnis von Frauen und Männern im Studienalltag an einer technischen Universität.
Für ihre wertvolle Arbeit im Projekt genderfair wurden die Kontaktpersonen an den Fakultäten von Frau Steiger geehrt.
Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurde auch der BAWAG P.S.K. Frauenpreis verliehen. Die Preisträgerin Ildiko Merta wurde in einer Laudatio von Vizerektorin Anna Steiger gewürdigt und der mit € 3.000 dotierte Preis von Byron Haynes, CEO BAWAG P.S.K., überreicht.
Die Nominierung http://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_detail/article/8501/ und die Preisverleihung stellen eine Würdigung dar für Frauen und Wissenschafterinnen, die sich als Rollenvorbild und mit einem gesellschaftlichen Beitrag zu Frauen und Technik in der heutigen Zeit engagieren.

Programmdetails 

                                                                                     Fotoquelle: Matthias Heisler

Frauenlauf 2013

Bei strahlendem Sonnenschein und optimaler Lauftemperatur nahmen wieder 16 Frauen des WIT-Teams am 26.05.2013 am Frauenlauf teil. Das „Women in Technology“ Team der TU Wien hat sich sowohl am 5 km Lauf als auch am 10 km Lauf beteiligt. Es war einen fantastischen Lauf mit motivierender Musik und Wasserkühlung von der Feuerwehr. Auch dieses Jahr erhielt jede Läuferin eine Rose und eine Medaille. Es war wie vorher ein wunderschönes Erlebnis unter tausenden Frauen zu laufen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!--> Keep on running!

Fotoquelle:Privat