Technische Universität Wien
> Zum Inhalt




Projektinformation
Bewerbungsformular



Projekt KarriereFocus 2017-2018

Inhalt

Das Programm „Karrierefocus“ ist ein Gruppencoaching, das die Fähigkeit zur Karriereplanung in der Wissenschaft stärkt. Zu Beginn des Coaching Prozesses steht eine stärker inhaltlich durch die Trainerin vorgegebene Programmierung. Themen wie strategische Karriereentscheidungen treffen, Zielentwicklung und Erreichen von Zielen, Work-Life-Balance, Kommunikation und Selbstpräsentation innerhalb der scientific community, Konfliktkommunikation u.v.m. erleichtern den Einstieg in Erfahrungsaustausch, Formulierung eigener Entwicklungsziele und Aufbau fördernder Beziehungen innerhalb der Karrierefocus-Gruppe. Im weiteren Verlauf des Coaching Prozesses bekommen inhaltlich offene Anteile mehr Raum, um stattfindende Entwicklungen der einzelnen Teilnehmenden, aber auch der Gruppe zu reflektieren sowie neue Themenwünsche der Coachees zu berücksichtigen.
Dem Teambuilding-Prozess kommt dabei als wesentlichem Bestandteil von wissenschaftlicher Arbeit ein besonderer Stellenwert zu.


Ablauf

Projektstart April 2017: 1. Termin FR 28. April 2017 von 9-17 Uhr  ; 2. Termin FR 23. Juni 2017 von 9-13 Uhr
Projektende Oktober 2018
5-8 Termine (halb- und ganztags) innerhalb der Projektlaufzeit im Abstand von jeweils ca. 2 Monaten


Ort

Seminar-Räume an der TU Wien


TeilnehmerInnen

Post doc Frauen der TU Wien (vorranging)
Prä-Doc Studentinnen in der Abschlussphase Ihres Dissertationsvorhabens (nach Verfügbarkeit von Plätzen)
Maximale Teilnehmerinnen-Anzahl: 8 Personen


Verpflichtungen

Einverständnis mit den Programmvereinbarungen:

  • Das Programm wird als Gruppen – Karriere – Coaching abgehalten
  • Die Betreuung der Gruppe erfolgt durch Mag.a Ute Riedler-Lindthaler
  • Die Gruppengröße beträgt zwischen 6-8 Personen und bleibt während der ganzen Projektlaufzeit konstant.
  • Es gilt eine 75% Anwesenheitspflicht beim gesamten Programmablauf
  • Coaching-Regeln werden zwischen der Trainerin und der Gruppe getroffen und gegebenenfalls angepasst
  • Der Organisationsrahmen wird vom Projekt „genderfair“ zur Verfügung gestellt;
    Ansprechperson: Sabine Cirtek sabine.cirtek@tuwien.ac.at


Bewerbung

Schriftlich über das Bewerbungsformular und gemeinsam mit einem Lebenslauf einzusenden ab 16. Jänner bis 10. Februar 2017 an sabine.cirtek@tuwien.ac.at.


Coach und Gruppenleiterin

Mag.a Ute Riedler-Lindthaler
www.uteriedler.at


Projektorganisation

Dr.in Sabine Cirtek
Technische Universtität Wien, Abteilung Genderkompetenz
Projekt genderfair
Karlsplatz 13 / Stiege 6 / 1. Stock, 1040 Wien
Tel.: ++43-(0)664-60588-3402
sabine.cirtek@tuwien.ac.at


Finanzierung

Die Karrierefocus-Gruppe wird über das Projekt genderfair an der TU Wien finanziert.


Das Bewerbungsformular als Download finden Sie hier!

Die Projektinformation als pdf-Download finden Sie hier!