Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Angebote für wissenschaftliche Mitarbeiter_innen

Angebote für wissenschaftliche Mitarbeiter_innen

Neben den zahlreichen allgemeinen Angeboten, die wissenschaftliche Mitarbeiter_innen natürlich auch besuchen können, bietet die TU Wien ihren Forscher_innen exklusive Seminare, die sich ausschließlich an wissenschaftliche MitarbeiterInnen richten und den besonderen Herausforderungen gerecht werden sollen.

Für Führungskräfte

  • Meine Verantwortung als FK - Soziale Kompetenz: Dynamik im Team, Kommunikation bei Konflikten und Krisen
  • Meine Verantwortung als FK - Soziale Kompetenz: Ideen, Zukunft und Visionen, gestalten statt  verwalten
  • Meine Verantwortung als FK - Wirtschaftliche Kompetenz: Workshop für (neue) Führungskräfte an der TU Wien
  • Meine Verantwortung als FK - Rechtliche Kompetenz: Workshop für (neue) Führungskräfte an der TU Wien

Für Personen mit Personalverantwortung

  •  TU JOBS Teil 1 und 2, Professionelle Aufnahme neuer Mitarbeiter_innen

Für Forscher_innen auf dem Weg zu Drittmitteln

  • European Research Council (ERC): Antragstellung eines ERC Starting und Consolidator Grants
  • Kollegiale Beratung für die Abwicklung von FWF-Projekten
  • Das Diss-Projekt als FE-Projekt: sell your idea in a proposal
  • EU-Vertragsmanagement und H2020-Verträge
  • Technologieverwertung

Wissenschaftlich Schreiben und Vortragen

  • Improving Your Scientific Texts
  • Effective Scientific Writing
  • Lead the way: Electric Public Speaking
  • LaTeX: Erstellen von wissenschaflichen Dokumenten

Projekte Organisieren

  • Agiles Projektmanagement
  • Projektmanagement für Forscher_innen
  • Ohne Chaos keine Innovation

Spezialprogramme:

WINA+

Förderprogramm der TU Wien, das sich speziell an Mitarbeiter_innen auf Rotationsstellen richtet.

Karrierecoaching für PostDocs:

So beschrieben Teilnehmer_innen ihren Karrierecoaching Lehrgang:

"Das PostDoc Coaching ist eine ,Therapiegruppe´ für Kolleg_innen aus unterschiedlichen Fakultäten, um ihre eigene wissenschaftliche Laufbahn gegenüber anderen Erfordernissen und Begehrlichkeiten stärker in den Vordergrund zu stellen. Nach einem Jahr gemeinsamer Gruppenarbeit sind die eigenen Ziele klarer, konkrete Umsetzungsschritte stehen fest."

 

"Zeit für Gedanken, die sonst immer im Alltag unterdrückt werden, sowie die Möglichkeit diese auszusprechen und zu besprechen."

 

"Mutgebender Kurs"

 

"Das PostDoc Coaching hat mir sehr dabei geholfen zu verstehen, welche Voraussetzungen für eine Karriere auf einer Universität zu erfüllen sind, und welche Schritte ich dabei selbst setzten muss."

 

"Coaching auf Augenhöhe"

Das Karrierecoaching für PostDocs umffasst 10 Termine über ein Studienjahr verteilt und wird von Mag.a Ute Riedler geleitet. Je nach Bedarf der Gruppe können zusätzliche Seminare vereinbart werden.

Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte mit einem Motivationsschreiben (max. 1 A4 Seite in deutscher oder englischer Sprache und der Angabe in welcher Sprache Sie so ein Seminar besuchen möchten) bis 18. Juli 2016 bei helga.gartner@tuwien.ac.at an.