Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Newsroom

Services für MedienvertreterInnen  
    
Diese Seite ist in erster Linie für JournalistInnen gedacht. Daher richten sich die Kontaktadressen für weitere Informationen und Einladungen zu Pressekonferenzen ausschließlich an MedienvertreterInnen! Bitte haben Sie dafür Verständnis.  
Haben Sie Fragen zur TU Wien oder benötigen Sie Informationen zu Forschung und Lehre an der TU Wien? Benötigen Sie Bildmaterial in Druckqualität oder möchten Sie ein Interview mit einer/einem TU-ExpertInnen arrangieren? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per e-Mail!

Der direkte Draht:

Bettina Neunteufl 
Leiterin
Herbert Kreuzeder
stellv. Leiter, Medienarbeit Lehre
Florian Aigner
Forschungskommunikation
T: +43-1-58801-41025 
M: +43-664-4845028   
T: +43-1-58801-41023
M: +43-664-605884123
T: +43-1-58801-41027

EINLADUNG ZUR VERTRAGSUNTERZEICHNUNG

Technische Universität übersiedelt vom Eurogate ins Arsenal: Science Center durch neue Wasserbauhalle komplettiert - Panzerhalle, Turbinenhalle und Gebäude für Großrechner bereits voll im Bau. Eurogate frei für Wohnbau.

Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) und die Technische Universität (TU) Wien laden Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion herzlich am Dienstag, 10. März 2015, um 10.00 Uhr zu einer Presseinformationsveranstaltung mit anschließendem Rundgang durch das Areal

Ihre GesprächspartnerInnen:
Hans-Peter Weiss, Geschäftsführer BIG
Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien

Ort: TU Science Center am Arsenal Wien, Baubüro Objekt 219 (Beschilderung vor Ort)
Adresse: 1030 Wien, Lilienthalgasse (Anfahrtsplan: http://www.tuwien.ac.at/anfahrtarsenal)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Um Anmeldung bis 6. März unter kommunikation@big.at wird gebeten.

Rückfragehinweise:
Bettina Neunteufl, MAS
Pressesprecherin TU Wien
T +43-1-58801-41025
bettina.neunteufl@tuwien.ac.at
http://www.univercity2015.at
www.tuwien.ac.at 

Mag. Ernst Eichinger, MBA, MRICS    
Pressesprecher BIG
T +43-5-0244-1350
ernst.eichinger@big.at
www.big.at

Recherchequellen

Nach oben

TU Wien in Social Networks

Facebook


XING
YouTube
Wikipedia
Issuu