Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Kontakt

Jahresarchiv ab 1997

Downloads (Fotos, Pressemappen, ...)

Presseaussendungen

Freitag, 2016-08-26

TU Austria Innovations-Marathon: Durchmachen für innovative Ideen

v.l.n.r.: Mario Fallast, Wilfried Eichlseder, Sabine Seidler, Roland Waldner, Harald Kainz, Azra Gradincic, Stefan Posch, Julia Jantschgi

Mit viel Hirnschmalz und Kaffee: Acht interdisziplinäre Studierendenteams entwickelten beim diesjährigen TU Austria Innovationsmarathon in Alpbach in nur 24 Stunden innovative Lösungskonzepte für reale Aufgabenstellungen von acht Unternehmen. Mehr


Donnerstag, 2016-08-25

Blue Award 2016: Die Gewinner_innen

Die Blue-Award Gewinner_innen 2016, © WCTE_Robert Herbst

Am Mittwoch, 24. August 2016 wurde zum bereits vierten Mal der Blue Award vergeben. Der internationale Studierendenwettbewerb zeichnet Beiträge zur Nachhaltigkeit in Architektur, Raum- und Stadtplanung aus, 2016 erstmals auch Projekte des... Mehr


Dienstag, 2016-08-23

Das Ende der Maya: Wasserknappheit kann Kulturen zerstören

Warum wurden nach der "klassischen Periode" keine Maya-Tempel mehr gebaut? [1]

An der TU Wien entwickelt man Rechenmodelle, in denen gesellschaftliche und hydrologische Effekte analysiert werden. Das bringt Einblicke in alte Kulturen – und unsere eigene Zukunft. Mehr


Montag, 2016-08-22

„Künstliches Atom“ in Graphen-Schicht

Die elektrisch geladene Spitze eines Rastertunnelmikroskops (oben) und ein zusätzliches Magnetfeld führen zu stabilen, lokalisierten Elektronenzuständen im Graphen.

Elektronen offenbaren ihre Quanteneigenschaften, wenn man sie in engen Bereichen gefangen hält. Ein Forschungsteam mit TU Wien-Beteiligung baut Elektronen-Gefängnisse in Graphen. Mehr


Dienstag, 2016-08-16

TU Wien entwickelt Chip für neuartige Wärmebildkamera

Pixel-Array für die Aufnahme von Wärmebildern, entwickelt an der TU Wien.

Ein Quanten-Chip, der Infrarotbilder aufnehmen kann – und zwar schneller und ohne aufwändige Kühlung: Eine Erfindung der TU Wien verspricht spannende Anwendungsmöglichkeiten. Mehr


Dienstag, 2016-08-02

Die Deponie ist keine Endstation

Rohstoffkarte Wien als Bestandteil einer nationalen Rohstoffstrategie – Mineralische Rohstoffe (z.B. Beton, Ziegel, Mörtel) im Wiener Gebäudepark.

Die Rohstoffe, die wir nutzen, verbrennen oder deponieren sind nicht verloren. Ein europäisches Expertennetzwerk arbeitet an Konzepten, aus der sogenannten "Anthroposphäre" Rohstoffe zurückzugewinnen. Mehr


Mittwoch, 2016-07-27

Einsame Atome glücklich vereint

Zwei Platinatome auf der Magnetitoberfläche können eine Bindung eingehen, wenn sie mit CO-Molekülen verbunden sind.

Das erstaunliche Verhalten von Platin-Atomen auf Magnetitoberflächen soll bessere Katalysatoren ermöglichen. An der TU Wien konnte erklärt werden, wie sich Platin-Atome mit Hilfe von Kohlenmonoxid verbinden lassen. Mehr


Dienstag, 2016-07-26

Die Ausnahme und ihre Regeln

Ausnahmepunkte - Lösungen von Gleichungen in komplexen Räumen

Sogenannte "Ausnahmepunkte" sorgen für physikalische Effekte, die der Intuition zuwiderlaufen. Ein Team der TU Wien macht sich dies für die Entwicklung eines neuartigen Wellenleiters zunutze und präsentiert das Ergebnis im Fachjournal "Nature". Mehr


Freitag, 2016-07-22

Reihungstest für die Bachelorstudien des Studienfelds Informatik am 2. September 2016

581 Informatik-Studienplätze stehen an der TU Wien entsprechend der Leistungsvereinbarungen 2016-18 zur Verfügung, Anmeldungen für das kommende Studienjahr waren bis zum 15. Juli möglich. Mit 749 gültigen Registrierungen wurde diese Zahl deutlich... Mehr


Dienstag, 2016-07-19

Achtung, der Roboter braucht Hilfe!

Astrid Weiss und Markus Bajones

Menschen sind bereit, einem Roboter zu helfen, wenn er sein Anliegen verständlich kommuniziert. Ein Forschungsprojekt der TU Wien untersucht die Kooperation zwischen Mensch und Maschine. Mehr


Seite 1 von 139

1 2 3 .... 139 Nächste >