Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Hintergrund und Herausforderung

Die Autonomie der Universitäten und die damit verbundene Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (§ 14 Universitätsgesetz) waren verbunden mit einem grundlegenden Wandel der Steuerung der Universitäten. Nachhaltige Innovations- und Veränderungsprozesse brauchen eine professionelle Begleitung. Die Abteilung Universitätsentwicklung und Qualitätsmanagement der TU Wien begleitet das Rektorat beim Ausbau des Qualitätsmanagementsystems methodisch-prozesshaft.
Das Profil der Abteilung leitet sich aus den gesetzlichen Aufgaben ab, welche die vier Handlungsfelder aufspannen: