Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Willkommen in der Studien- und Prüfungsabteilung der TU Wien

AKTUELLES

FRISTEN und FERIEN

Die Zulassungsfristen sowie die Einteilung des Studienjahres finden Sie im Akademischen Kalender.

************************************************************************************

ACHTUNG! AUFNAHMEVERFAHREN INFORMATIK Studienjahr 2016/2017

An der Technischen Universität Wien wird für die Studien des Studienfeldes Informatik (Bachelorstudien: Medieninformatik und Visual Computing; Medizinische Informatik; Software & Information Engineering; Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik) für das Studienjahr 2016/2017 ein Aufnahmeverfahren durchgeführt.

Informationen zum Aufnahmeverfahren finden Sie auf der Homepage der Fakultät für Informatik. Die Studien- und Prüfungsabteilung kann zum Aufnahmeverfahren keine Informationen erteilen!

NOTE! Admission (selection) procedure for bachelor programmes in informatics for the academic year 2016/2017

The Technische Universität Wien establishes an admission (selection) procedure for all bachelor degree programmes in informatics (Media Informatics; Software & Information Engineering; Technical Informatics; Medical Informatics; Business Informatics) for the academic year 2016/2017. The admission (selection) procedure is in German language only.

All Information about the admission (selection) procedure are published on the homepage of the Faculty of Informatics. The Department for Studies and Examinations (Admission Department) can not provide you with information about the admission (selection) procedure!

**************************************************************************************

Zulassungsfrist

Sommersemester 2016

Die allgemeine Zulassungsfrist für das Sommersemester 2016 beginnt am 7. Jänner und endet am 5. Februar 2016.
Die Nachfrist (nur für Master- und Doktoratsstudien) beginnt am 6. Februar und endet am 30. April 2016.

Wintersemester 2015

Die allgemeine Zulassungsfrist für das Wintersemester 2015/16 beginnt am 6. Juli 2015 und endet am 5. September 2015.
Die Nachfrist (für die Zulassung zu Master- und Doktoratsstudien) beginnt am 6. September und endet am 30. November 2015.

**************************************************************************************

TUCard-Kioske zur Verlängerung des Studierendenausweises

Die Verlängerung der Gültigkeitsdauer des Studierendenausweises im Chipkartenformat (TUCard) ist jedes Semester (nach Einbezahlung des Studienbeitrages/ÖH-Beitrages) an den dafür vorgesehenen Terminals (TUCard-Kioske) selbst durchzuführen.

Die Standorte der TUCard-Kioske finden Sie hier.

****************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

Semesterticket der Wiener Linien und Studierendenausweis

Bitte beachten Sie: bis zum Erhalt des Studierendenausweises reicht es, beim Kauf des Semestertickets der Wiener Linien die aktuelle Studienbestätigung und einen Lichtbildausweis vorzulegen! Sie erhalten das Semesterticket damit problemlos!

Bitte führen Sie bis zum Erhalt des Studierendenausweises auch immer eine Studienbestätigung und einen Lichtbildausweis bei der Fahrt mit sich! Dies ersetzt bei einer allfälligen Kontrolle den Studierendenausweis.

Weitere Informationen zum Semesterticket fnden Sie hier.

****************************************************************************************************************************************** 

VfGH-Erkenntnis zu den "Studiengebühren":

Durch das VfGH-Erkenntnis vom 26.7.2013 wurde jene Bestimmung im Universitätsgesetz 2002 als verfassungswidrig aufgehoben, welche die autonome Einhebung von Studienbeiträgen durch Universitäten im Wintersemester 2012 betrifft. Eine Rückerstattung erfolgt daher ausschließlich durch die betroffenen Universitäten (Universität Wien, Universität Innsbruck, Wirtschaftsuniversität Wien, Universität Graz, Technische Universität Graz, Universität Linz, Veterinärmedizinische Universität, Mozarteum Salzburg).

Bitte beachten Sie! Die TU Wien hat im WS 2012 KEINE Studienbeiträge eingehoben und ist daher von diesem Erkenntnis nicht betroffen! Die Einhebung des Studienbeitrages seit dem Sommersemester 2013 beruht auf der neuerlichen Erlassung von § 91 UG, die vom genannten VfGH-Erkenntnis NICHT betroffen ist! Die Studienbeiträge werden nicht im Rahmen der Autonomie der Universitäten eingehoben, sondern auf Grund einer gesetzlichen Regelung (§ 91 UG).

*********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

Online-Vorerfassung

Vor der Erstzulassung an der TU Wien ist die Online-Vorerfassung durchzuführen. Im Rahmen dieser Online-Vorerfassung für die erstmalige Zulassung besteht nunmehr die Möglichkeit, ein Foto für den Studierendenausweis hochzuladen.

ACHTUNG!
Es befinden sich KEINE FOTOSTATIONEN bzw. besteht derzeit keine Hochlademöglichkeit eines Fotos in der Studien- und Prüfungsabteilung! Es empfiehlt sich daher, vorab die Online-Vorerfassung am Privatcomputer durchzuführen.

Der Studierendenausweis wird nicht in der Studien- und Prüfungsabteilung ausgehändigt! Sie erhalten diese vom ZID (Zentraler Informatikdienst) zugesendet! Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an das ZID-Servicecenter.

******************************************************************************************************************************************

Internationale Studierende

Bitte beachten Sie, dass Studierende bzw. StudienwerberInnen, die kein österreichisches Reifezeugnis besitzen, einen schriftlichen Antrag auf Zulassung zum Studium (postalisch oder persönlich in der Studien- und Prüfungsabteilung) stellen müssen. Diesem Antrag sind die im entsprechenden Merkblatt angeführten Unterlagen beizulegen.

Erst, wenn Sie den Zulassungsbescheid erhalten haben, ist die Durchführung der Online-Vorerfassung sinnvoll und bis zum Ende der Nachfrist möglich! Bitte kommen Sie nach Erhalt des Zulassungsbescheides persönlich in die Studien- und Prüfungsabteilung, um die Zulassung zum Studium abzuschließen und die Einschreibung durchzuführen.

********************************************************************************************************************************************************************************************************

Studienbeitrag

Seit dem Sommersemester 2013 werden an allen österreichischen Universitäten auf Grund der Novelle zum Universitätsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 18/2013) Studienbeiträge eingehoben. Bitte überprüfen Sie daher Ihren Studienbeitragsstatus im Self Student Service.

Informationen zum Studienbeitrag finden Sie hier.