Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

NMR-Z

Die NMR-Spektroskopie ist eine Schlüsseltechnologie moderner Forschung in allen Bereichen der Chemie sowie in der Molekularbiologie zur Beantwortung struktureller Fragestellungen. Zusätzlich stellt NMR eine der zukunftsträchtigsten Analysenmethoden dar.
Durch einen von der Universität Wien und der TU Wien eingerichteten MNR Verbund, der vom Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft im Rahmen der Hochschulraumstrukturmittel unterstützt wird, stehen experimentelle Möglichkeiten zur Verfügung, die für die einzelnen Nutzer nicht realisierbar wären. Kostenintensive Großgeräte werden gemeinschaftlich betrieben und fachlich aufeinander abgestimmt.