Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Advanced CISM-Courses, Stationen auf dem Weg zum Doktorat und zur Habilitation

Centre International des Sciences Mécaniques
International Centre for Mechanical Sciences

CISM (International Centre for Mechanical Sciences)

Das CISM in Udine ist für eine Vielzahl von Nachwuchswissenschaftler_innen auf dem Gebiet der Mechanik (Festkörpermechanik, Strömungs-mechanik, Werkstoffmechanik, Mikro- und Nanomechanik, Biomechanik, Umwelt-Mechanik, Mechatronik ... und angrenzende Fachgebiete) eine wesentliche Station auf ihrem Weg zum Doktorat, zur Habilitation oder zu anderen wissenschaftlichen Zielen geworden.
Für eine beeindruckend große Zahl namhafter Wissenschaftler_innen war und ist das CISM seit über 40 Jahren Ort der Weitergabe des Wissens an hoch motivierte junge Leute und Ort des wissenschaftlichen Austausches in der Gruppe von Fachkolleg_innen, mit denen sie ihren CISM- Kurs (ihre Summer School) gestalten.

Das alles findet in einer diesen Zielen in besonderer Weise entgegenkommenden Atmosphäre statt:
Im Palazzo del Torso, in der historischen Altstadt von Udine gelegen

Siehe auch http://www.cism.it/about/seat bzw. http://www.cism.it/about/seat/works

Programm

Teilnehmer_innen an CISM-Kursen können davon ausgehen, dass ihnen durch international anerkannte Expert_innen in den vom Scientific Council des CISM ausgewählten und qualitätsgeprüften Kursen aktuelles Wissen auf hohem wissenschaftlichem Niveau vermittelt wird. 

Das CISM-Programm ist unter http://www.cism.it/courses abrufbar.
 

Nach oben

Anerkennung von Kursen

An einer immer größer werdenden Zahl bedeutender europäischer Universitäten werden die Advanced CISM-Courses als Bestandteil von Doktoratsstudien anerkannt.

Einige Beispiele hierfür sind:

  • "International Graduate School of Science and Engineering" (IGSSE) an der TU München 
  • Frankreich:
    * Ecole doctorale sciences pratiques (EDSP), Cachan
    * Physique, Modélisation et Sciences pour l'Ingénieur (PMSI), Marseille,
    * La Physique de la Particule à la Matière Condensée (P2MC), Paris (Pierre et Marie Curie)
  • Italien:
    * Universität Padua
    * Politecnico Milano
  • Niederlande
    * Research Schools Burgers-Centre  (Fluid)
    * Engineering Mechanics School (Solid)

Auch an der TU Wien bietet das UG2002 die Möglichkeit, CISM-Kurse im Doktoratsstudium anrechenbar zu machen (diesbezüglich sollten die jeweiligen Studiendekanate kontaktiert werden).

Weiterführende Informationen

O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Franz Rammerstorfer
Gußhausstraße 25-29, 1040 Wien
T +43-1-58801-31725
ra@ilsb.tuwien.ac.at
http://www.cism.it

Nach oben