Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Was geschieht wann?

Der organisatorische Ablauf der Lehrveranstaltungsbewertung des WS' 2017 im Überblick: 

  • Oktober 2017: 
    Studiendekane treffen die Auswahl (und Zuordnungen) von Lehrveranstaltungen, die zur Bewertung freigegeben werden sollen. Information an LehrveranstaltungsleiterInnen, welche ihrer Lehrveranstaltungen (in welcher Form) im aktuellen Semester bewertet werden. 
  • ab 13. Dezember 2017: 
    Die Abgabe der Bewertungen zu besuchten Lehrveranstaltungen ist freigeschaltet. 
  • Februar 2018:
    am 8. Februar: Ende des Bewertungszeitraums 
    ab 9. Februar: Ergebnisse der Bewertung können über TISS eingesehen werden. Vortragende haben 5 Wochen Zeit Stellungnahmen abzugeben 
  • März 2018: 
    Ab Mitte März sind die Stellungnahmen der Vortragenden zu ihren Bewertungsergebnissen über TISS verfügbar. 

Während des gesamten Prozesses läuft ein Monitoring, um bei auftretenden Problemen rasch reagieren zu können. 

Dass die Bewertung nicht als Selbstzweck durchgeführt wird, sondern wie mit den Ergebnissen gearbeitet wird, kann man detailiert unter "Wie werden die Ergebnisse dargestellt und verwendet?" nachlesen. 

 

 

Hotline: lvbewadmin@zv.tuwien.ac.at

Zurück    |    Anfang    |    Weiter