Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Wie wird bewertet?

Alle Studierenden der TU-Wien mit einem Account für das Internet-Service können Lehrveranstaltungen bewerten. Die Studiendekane legen fest, welche Lehrveranstaltungen von Studierenden welcher Studienrichtung bewertet werden dürfen.

Die Einrichtung des Accounts erfolgt über eine Webmaske (http://student.tuwien.ac.at/account), wo Name, Matrikelnummer und ein PIN-Code einzugeben sind. Der PIN-Code ist auf dem Blatt abgedruckt, von dem das Semesteretikett abgelöst werden kann. Das Passwort (TU-Passwort) ist frei zu wählen und nochmals zu bestätigen. Die Einrichtung des Accounts kann von jedem beliebigen PC mit Internetzugang erfolgen. Sollten Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die Internet-Raum Betreuer/innen vor Ort [Freihaus, Erdgeschoß, Rot; Wiedner Hauptstraße 8-10; 1040 Wien]

Sobald Sie über einen Account verfügen, authentifizieren Sie sich bitte mit der Matrikelnummer und dem TU-Passwort in TISS  (http://tiss.tuwien.ac.at/).

Es ist wichtig, dass Sie sämtliche Lehrveranstaltungen, die im Semester belegt werden, "beobachten". (Falls Sie die einzelnen Lehrveranstaltungsnummern nicht wissen, können Sie auch nach anderen Kriterien, wie z.B. dem Namen der Vortragenden oder dem Titel der Lehrveranstaltungen, suchen.)

Über die so erstellte Liste Ihrer "Favoriten" (beobachte Lehrveranstaltungen) können Sie während des Bewertungszeitraumes durch anklicken des Icons "gelber Stern" zu dem zugehörige Bewertungsformular gelangen.

Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, betätigen Sie bitte den Button "Bewertung absenden".

Vorsicht: Nachdem der Fragebogen erfolgreich abgesendet wurde, gilt die LVA als bewertet. Im ganzen Bewertungszeitraum kann nur ein Fragebogen pro Person und Lehrveranstaltung ausgefüllt werden.

 

 

Hotline: lvbewadmin@zv.tuwien.ac.at

Zurück    |    Anfang    |    Weiter