Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Welche Rechtsform hat die Technische Universität Wien?

Sie ist eine juristische Person öffentlichen Rechts (§ 4 UG 2002). Es erfolgt keine Eintragung in das Firmenbuch.

Welche wichtigen Nummern (UID, DVR, ...) gehören zur TU Wien?

UID - Nummer: ATU 37675002

DVR : 0005886

Behördenkennzahl : _980 161_

Firmencode (ANKÖ) : FC 4197

Zahlt die TU Wien Steuern?

Universitäten sind – wenn sie im Rahmen ihrer gesetzlich übertragenen Aufgaben (Forschung & Lehre) tätig sind - abgabenrechtlich dem Bund gleichgestellt. Die TU Wien stellt keinen Betrieb gewerblicher Art dar und unterliegt daher nicht der Umsatzsteuerpflicht.

Auf den von der TU Wien gelegten Rechnungen wird keine USt ausgewiesen. Die TU Wien kann daher auch die ihr von anderen Unternehmen in Rechnung gestellte Umsatzsteuer n i c h t als Vorsteuer zum Abzug bringen.

Gibt es für TU-Studien Zugangsbeschränkungen oder Aufnahmeprüfungen?

Nein. Die TU Wien bietet Studienrichtungen an, die eifrige StudentInnen durchaus willkommen heißen. Dazu zählen Studienrichtungen wie Elektrotechnik, Raumplanung und Raumordnung sowie Vermessung und Geoinformation. Hier sind ausreichend Plätze vorhanden und das ausgewogene Verhältnis Studierende/Lehrende verspricht zügiges Vorankommen im Studium.

Category: Allgemein

Gibt es einen Tag der offenen Tür an der TU Wien?

Es gibt keinen allgemeinen Tag der offenen Tür bei uns. Einzelne Fakultäten bieten aber das ganze Jahr über "open house"-Veranstaltungen an: Veranstaltungskalender

Bei Interesse an Führungen (Labors, Studieninfo, etc.) wenden sich Schulklassen bitte an PR und Kommunikation, Herbert Kreuzeder.