Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Dekan der Fakultät für Architektur und Raumplanung

Rudolf Scheuvens (© Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien)

Prof. DI Rudolf Scheuvens, Stadtplaner DASL

  • *1963 in Gangelt, Nordrhein-Westfalen
  • Studium der Raumplanung an der TU Dortmund
  • 1991-1994: Mitarbeit im Büro für Stadtplanung und Stadtforschung, Zlonicky, Wachten, Ebert, Dortmund und im Büro "Wettbewerbsmanagement Kunibert Wachen", Dortmund
  • 1994: Gründung des Büros Faltin•Scheuvens•Wachten, seit 2003: scheuvens + wachten
  • 1993-2000: Lehrauftrag "Städtebauliches Entwerfen" am Fachbereich Architektur der Fachhochschule Rheinland-Pfalz in Trier 
  • 1994-1999: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet "Städtebau und Bauleitplanung" bei Prof. Peter Zlonicky an der Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung
  • 2001 - 2007: Professur für Städtebau und Baugeschichte der Fachhochschule Hannover, Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen
  • 2007 - 2008: Professur für Städtebau an der Fachhochschule Oldenburg, Fachbereich Architektur
  • 2008: Berufung in die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL)
  • seit 2008: Universitätsprofessor für Örtliche Raumplanung und Stadtentwicklung an der TU Wien
  • seit 2009: Stellv. Vorsitzender des Grundstücksbeirates der Stadt Wien
  • seit 2010: Vorsitzender des Aspern Beirates
  • seit 2012: Stellv. Vorsitzender des Smart City Beirates der Stadt Wien
  • seit 2013: Dekan der Fakultät für Architektur und Raumplanung