Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Was kann ich gegen Mobbing tun - als Vorgesetzte/r?

Vorgesetzte haben aufgrund ihrer Fürsorgepflicht gegenüber MitarbeiterInnen (vgl. § 1157 (1) ABGB) eine erhöhte Verantwortung. Lassen Sie sich daher als Vorgesetzte/r nicht davon abhalten, rasch und wirkungsvoll gegen Mobbing vorzugehen.

Maßnahmen von Vorgesetzten gegen Mobbing
1. Orientierung
a. Interne Ansprechstellen
b. Externe Ansprechstellen
2. Prävention
3. Bei Mobbing-Prozessen frühzeitig eingreifen

Wenn Sie diese 3 Punkte genauer durcharbeiten wollen, so finden Sie noch weitere Informationen unter folgendem Link:
3 Punkte zu Gegenmaßnahmen