Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Jahresarchiv ab 1997

Archiv (News, Presseaussendungen)

Mittwoch, 2008-04-30

Innovation goes Business

Logo

Am 15. Mai 2008 findet das Networking-Event „Innovation goes Business“ statt. Am 8. Mai haben Sie die Möglichkeit zu einem „INiTS Business Talk“ Mehr


Mittwoch, 2008-04-30

"science.art.music - ­Was passiert, wenn Künstler für eine Nacht die Technische Universität Wien übernehmen?"

Institut für Angewandte Synthesechemie, TU Wien © Miguel Dietrich

INTO THE CITY Ein langer Themenabend macht die Hörsäle und Labors der Technischen Universität temporär zu einem Ort der Kunst Mehr


Mittwoch, 2008-04-30

Houska-Preis 2007

l.: Ingo Marini, r.: Ernst Pucher

Bei der Vergabe des Dr. Wolfgang Houska Preises am 29. April 2007 erhielten zwei Projekte der TU Wien Anerkennungspreise von 5.000 Euro überreicht. Mehr


Dienstag, 2008-04-29

Veranstaltungsreihe: Im Fokus: Karriere

Logo

„Verhandlungstechnik für Frauen - Schwerpunkt: Gehalt“ mit Dr.in Ingrid M. Kösten von womanSuccess Mehr


Dienstag, 2008-04-29

TU Wien Nr. 1 bei EU-Forschung

Logo

Die Technische Universität (TU) Wien hat den mit Abstand besten Start aller im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm beteiligten österreichischen Institutionen an den Tag gelegt. Mehr


Dienstag, 2008-04-29

Mögliche Grenzen für den Quantencomputer aufgezeigt

Schema zur Messung des Quantenrauschens in ein-dimensionalen Vielteilchensystemen:

Völlig Stille gibt es nicht. Ob im Weltraum oder auf der Erde - wenn man nur genau genug hinhört, vernimmt man immer und überall ein Rauschen. Da macht auch die bisweilen seltsam anmutende Welt der Quanten keine Ausnahmen. Mehr


Montag, 2008-04-28

Maschinen lernen Denken

Rosemarie Velik und Dietmar Dietrich

Das junge Forschungsgebiet „Machine Perception“ versucht technische Systeme mit menschenähnlichem Wahrnehmungsvermögen auszustatten. Roboter, die in Altenheimen und Krankenhäusern assistieren, Gebäudeautomation und Flughafenüberwachung sind... Mehr


Sonntag, 2008-04-27

Doppelerfolg für TU bei Famelab2008

Die 3 Gewinner (v.l.n.r.): 1. Platz: Bernhard Weingartner, 2. Platz: Jolanta Siller-Matula, 3. Platz: Georg Steinhauser

Zwei TU-Nachwuchswissenschafter haben sich beim Finale von Famelab Austria 2008 gegen 8 KonkurrentInnen durchgesetzt und sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis für die TU Wien eingeheimst. Mehr


Freitag, 2008-04-25

Karriereentwicklung für Wissenschafterinnen

Logo

Der FWF bietet hervorragend qualifizierten Wissenschafterinnen, die ein Universitätslaufbahn anstreben, die Möglichkeit, im Rahmen einer zweistufigen Karriereentwicklung insgesamt 6 Jahre Förderung (finanziert aus Mitteln des bmwf) in Anspruch zu... Mehr


Freitag, 2008-04-25

win² 2008 | morgen entscheiden wir

win² 2008

„Wir - die junge Generation - wollen Zukunft gestalten!“ Mehr


Seite 1 von 5

1 2 3 .... 5 Nächste >