Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Jahresarchiv ab 1997

Archiv (News, Presseaussendungen)

Donnerstag, 2010-09-30

Einziehen und Forschen: Das neue Chemiegebäude der TU Wien wird offiziell eröffnet

Band durchschneiden einmal anders: (v.l.n.r.) TU-Rektor O.Univ.Prof. Dr. Peter Skalicky, Bundesministerin Dr. Beatrix Karl, DI Wolfgang Gleissner, Geschäftsführer der BIG, Univ.Prof. Dr. Johannes Fröhlich, Dekan der Fakultät für Technischen Chemie

Der „Lehartrakt“, das neue Hightech-Forschungs- und Lehrgebäude der Technischen Universität (TU) Wien am Getreidemarkt, ist nach knapp 3 Jahren Bauzeit fertiggestellt und eingerichtet. Heute fand die feierliche Eröffnung im Beisein von... Mehr


Donnerstag, 2010-09-30

Design trifft auf Ökotechnologie

Zugsitz

Nicht nur umweltfreundlich, sondern auch schön: Für Elektromobilität braucht man passende Ladestationen. Über deren Aussehen und Funktionalität machte man sich an der TU Wien Gedanken. Neue Designideen dazu werden am 5. Oktober 2010 präsentiert. Mehr


Mittwoch, 2010-09-29

Tandem Language Learning

Tandemsprung (Copyright Andy|Pixelio.de)

Beim Lernprojekt Tandem Language Learning gibt es auch in diesem Semester wieder die Möglichkeit, Fremdsprachen miteinander und von einander in einem interkulturellen Austausch zu lernen. Mehr


Dienstag, 2010-09-28

Einziehen und Forschen: Einladung zur Eröffnungsfeier „Lehartrakt“ der TU-Chemie

Der neue „Lehartrakt“

Der „Lehartrakt“, das neue Hightech-Forschungsgebäude der TU Wien am Getreidemarkt, ist nach nur knapp 3 Jahren Bauzeit fertiggestellt und wird am Donnerstag, 30. September 2010, 09:00 Uhr, feierlich eröffnet. Mehr


Dienstag, 2010-09-28

Einziehen und Forschen: Einladung zur Eröffnungsfeier „Lehartrakt“ der TU-Chemie

Der neue „Lehartrakt“

Der „Lehartrakt“, das neue Hightech-Forschungsgebäude der TU Wien am Getreidemarkt, ist nach nur knapp 3 Jahren Bauzeit fertiggestellt und wird am Donnerstag, 30. September 2010, 09:00 Uhr, feierlich eröffnet. Mehr


Montag, 2010-09-27

Wissenschaft hilft Pilzen beim Sex

Dr. Verena Seidl-Seiboth

Für asexuell gehaltene Schimmelpilze wurden an der Technischen Universität (TU) Wien mit biochemischen Tricks zur sexuellen Fortpflanzung veranlasst. Das könnte helfen, in Zukunft billigeren Biotreibstoff herzustellen. Mehr


Montag, 2010-09-27

Die Brücke zum Aufspannen

Der Versuch ist geglückt, die Brücke spannte sich auf.

An der Technischen Universität Wien wurde eine neue Brückenbaumethode entwickelt, die Zeit und Kosten sparen soll. In einem großangelegten Test in Gars am Kamp wurde nun bewiesen, dass die neue Klapp-Brücke tatsächlich funktioniert. Mehr


Montag, 2010-09-27

Neue Kooperation mit Schwerpunkt Baron Palace

Der Baron Palace in Kairo ist das Thema einer neuen Kooperation der TU Wien mit den Universitäten in Kairo und Assiut. Mehr


Freitag, 2010-09-24

Stellungnahme Sabine Seidler, Vizerektorin für Forschung, zum „Austrian Climate Research Programm“

Sabine Seidler

Bei der Ausschreibung des „Austrian Climate Research Programms“ des Klima- und Energiefonds wurde von einer international besetzten Fachjury eine Auswahl der zu fördernden Projekte erstellt. Diese Auswahl wurde allerdings danach vom Präsidium des... Mehr


Freitag, 2010-09-24

VCÖ Mobilitätspreis: Forschungsprojekt EcoTram gewinnt 2. Platz

Das glückliche Gewinnerteam von EcoTram (Foto: VCÖ Verkehrsclub Österreich/APA-Fotoservice/Preis)

Beim Energiesparen haben Öffis die Nase vorn – Teststraßenbahn in Wien unterwegs Mehr


Seite 1 von 5

1 2 3 .... 5 Nächste >