Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2017-11-13 [

Martin B. Atzwanger

 | TU UniverCITY ]

Adaptierung der Laborflächen für Prof. Valtiner, Institut für Angewandte Physik E134

Im Zuge der Neuberufung von Dr. Markus Valtiner an das Institut für Angewandte Physik (E134) wurden in den letzten Wochen die infrastrukturellen Rahmenbedingungen hergestellt.

Für seine Forschungen rund um das Themenfeld angewandte Physik für Grenzflächen entwickelte er neuartige Messmethoden, die er an der TU Wien fortsetzten wird.

 

Dazu wurden im Freihaus entsprechende Laborflächen adaptiert und ausgebaut. So wurde ein Laserlabor und ein elektrostatisch abgeschirmter Raum eingerichtet, die elektro- und haustechnischen Anschlüssen angepaßt, der Bodenbelag erneuert und die Beleuchtung ergänzt.