Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2018-09-12 [

Andreas Körner

 | Institut für Analysis und Scientific Computing ]

AKMATH - Angleichungskurs Mathematik für einen guten Start ins Studium

Der Angleichungskurs Mathematik möchte die unterschiedlichen Mathematikvorkenntnisse der Studienanfänger_innen angleichen und hilft gleichzeitig, wichtige Fähigkeiten für den Studieneinstieg aufzubauen.

Neben Vorlesung und Übung unterstützten Online Assessments das individuelle Lernen.
Der Angleichungskurs Mathematik findet in zwei Turnussen statt, einer vor Beginn des Semesters im September, der zweite zu Beginn des Semesters im Oktober. Wir empfehlen ausdrücklich den Besuch des Septemberturnus für einen erleichterten Studienbeginn.

Weitere Informationen zum Angleichungskurs Mathematik gibt es unter akmath.tuwien.ac.at sowie in TISS.

Der AKMATH wird von dem Institut für Analysis und Scientific Computing in Zusammenarbeit mit dem Vizerektorat für Lehre, den Studiendekanaten und mit Unterstützung des Teaching Support Centers und TU.IT organisiert.