Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2018-11-05 [

Vera Kuzmits

 | Vereinbarkeitsbüro TU Kids & Care ]

TU‐Care Informationsveranstaltung: Erwachsenenschutzrecht

Der TU Wien ist es ein großes Anliegen ihre Mitarbeiter_innen und Studierenden mit pflegebedürftigen Angehörigen zu unterstützen. Sie bietet daher eine Reihe von Angeboten für Betroffene sowie Interessierte an.

Das Angebot umfasst:

  • Workshops, Beratungen und Informationen von internen und externen Expert_innen
  • Coaching zum Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Vernetzungsplattform

Aufgrund des neuen Gesetzes für die Erwachsenenvertretung seit Juli 2018 findet die nächste Veranstaltung zum Thema Erwachsenenschutzrecht statt.

Das neue Gesetz bringt wichtige Änderungen mit sich, die sowohl Personen, die die Vertretung eines Erwachsenen übernehmen, als auch die Vertretenen selbst betreffen. Die Position von Menschen, die Unterstützung in der Lebensführung brauchen, wird gestärkt. Von Neuerungen ist auch die bisherige Vorsorgevollmacht betroffen.

Die Expertin der Wiener Pflege‐, Patientinnen‐ und Patientenanwaltschaft Gabriele Allmer, MBA, beleuchtet diese Neuerungen und steht für Fragen zur Verfügung.

Alle Interessierten sind zu dieser Mittagsinfo (Vortrag, Diskussion und Buffet) herzlich eingeladen!

TU Care Infoveranstaltung zum Thema “Aus für Sachwalter_innen?“
Mittagsinfo zum Thema das neue Erwachsenenschutzrecht

Wann: 21. November 2018, 12:30 bis 13:30 Uhr, Sitzungszimmer des Rektorats, TU Wien
Vortragende: Gabriele Allmer, MBA | dipl. Case & Care Managerin | dipl. Sozial Health Managerin
Moderation: Ewa Vesely, Vereinbarkeitsbeauftragte der TU Wien
Zielgruppe: interessierte TU‐Angehörige

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Büros TU Kids & Care:
https://unikid‐unicare.tuwien.ac.at/tu_kids_care/pflegende_angehoerige/

Wir bitten um Anmeldung bis 19. November:
Via TISS oder unter tucare@tuwien.ac.at

Weitere TU Care Angebote:

Mehr als ich kann ‐ Netzwerktreffen Pflegende Angehörige

Wann: Mi, 21. November 2018, 14:00‐16:30 Uhr, GUT‐Schulungsraum
Anschließend an die TU Care Infoveranstaltung besteht die Möglichkeit, an dem Netzwerktreffen für pflegende Angehörige teilzunehmen, bei dem im vertraulichen Rahmen eigene Themen besprochen und individuelle Erfahrungen ausgetauscht werden können.
Details:https://unikid-unicare.tuwien.ac.at/tu_kids_care/pflegende_angehoerige/

Neu: Sprechstunde für Pflegende Angehörige

Wann: Mi, 12. Dezember 2018, 12:00‐13:30 Uhr
Um eine Einzelberatung für Pflegende Angehörige in kürzeren Abständen zwischen den einzelnen Netzwerktreffen „Mehr als ich kann…“ zu ermöglichen, bietet die TU Wien eine anonyme Sprechstunde für Pflegende Angehörige an.
Wann und Anmeldung: https://unikid-unicare.tuwien.ac.at/tu_kids_care/pflegende_angehoerige/

Kontakt:
Mag.a Vera Kuzmits
Vereinbarkeitsbüro TU Kids & Care
Personalentwicklung und Betriebliche Gesundheitsförderung, TU Wien
Resselgasse 5, 1040 Wien
tucare@tuwien.ac.at