Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2008-01-31 [

Bettina Neunteufl

]

FIT - Frauen in die Technik ab 4.2.

Von 4. bis 7.2. finden an der TU Wien wieder die Schnuppertage für Schülerinnen höherer Schulen statt.

FITwien bietet Einblick in die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten von technischen und naturwissenschaftlichen Fächern. 4 Tage lang präsentieren sich einzelne Institute bzw. Studienrichtungen von Universitäten und Fachhochschulen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, um junge Frauen dazu zu motivieren, sich für ein zukunftsträchtiges technisches oder naturwissenschaftliches Studium zu entscheiden.

Zeit: Montag 4.2.2008 von 11-13 Uhr
Ort: TU Wien, Freihaus (4., Wiedner Hauptstraße 8-10)

Sabine Seidler, Vizerektorin für Forschung an der TU, wird heuer die Veranstaltung feierlich eröffnen. Es werden 250-300 angehende Maturantinnen erwartet. Im Vorfeld besuchen "FIT-Botschafterinnen" die 6. 7. + 8. Klassen aller interessierten Allgemein bildenden höheren Schulen sowie die 3. + 4. + 5. Jahrgänge der Berufsbildenden Schulen, um zu eine Teilnahme an den 4 Schnuppertage einzuladen.

Bereits zum fünften Mal gibt es mit der Fakultät für Informatik einen Informatikschwerpunkt. Die Maturantinnen haben einen halben Tag die Gelegenheit, sich mit dem IT-Bereich auseinanderzusetzen und die Vielfalt der Informatikstudien an der TU Wien genau kennen zu lernen.

Am 1.Tag der FIT-Schnuppertage präsentieren sich alle Kooperationspartner und Bildungsträger mit einer großen Informationsmesse.  Am Donnerstag 7.2. findet von 13:30 - 14:30 Uhr eine Podiumsdiskussion im Prechtlsaal der TU Wien (4., Karlsplatz 13, EG) mit anschliessendem Buffet statt. Thema: Berichte, Gedanken und Erfahrungen von sechs Frauen, die ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium absolviert haben und nun auf verschiedenste Art und Weise ihr Arbeits-/Leben organisieren und viel Freude und Erfolg dabei haben.

Link: http://www.fitwien.at/