Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2009-10-12 [

Nicole Schipani

]

106jähriger Techniker

Wilhelm Mahler feierte am 6. Oktober 2009 seinen 106. Geburtstag. Er absolvierte sein Studium an der TU Wien und ist somit der älteste TU-Absolvent.

Bgm Dr. Michael Häupl, BV Adolf Tiller und Dr. Rainer Trefelik, Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft und "Hausherr" der Park Residenz Döbling, gratulieren Dipl.-Ing. Wilhelm Mahler zum 106. Geburtstag. Foto: Schaub-Walzer

Wilhelm Mahler wurde am 6. Oktober 1903 als 4. und jüngstes Kind in eine Lehrer-Familie geboren. Nach der Matura absolvierte er ein Studium (Bauingenieurwesen) an der Technischen Universität Wien - inspiriert durch die Bauten Otto Wagners und die Löwenbrücke, die ihn im Rahmen seiner Ausflüge an die Donau und in die Kuchelau faszinierte. 1928 legte er die II. Staatsprüfung ab.

Aus beruflichen Gründen verlies Wilhelm Mahler Wien. Sein liebstes Hobby war Bergwandern und so verlagerte er seinen Wohnsitz für einige Monate im Jahr nach Lienz, von wo aus er ganz Osttirol "erwandert" hat. Im 100. Lebensjahr beschloss der Jubilar, seinen Alterssitz nach Wien zu verlegen, wo sich sein Wunsch nach einem Zimmer mit Ausblick über Sievering mit einem Platz in der Park Residenz Döbling des Fonds der Wiener Kaufmannschaft erfüllte.