Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
2010-02-03 [

Andreas Steiner

]

Innovationspreis Studium & Lehre 2010

Das Rektorat der TU Wien schreibt in diesem Studienjahr zum ersten Mal den Innovations-Preis Studium & Lehre aus. Mit 1.500 StudAss-Stunden sollen zukunftsfähige Konzepte prämiert und deren Realisierung in Form von unterstützenden Arbeitskapazitäten nachhaltig vorangetrieben werden.

Einreichschluss: Dienstag, 6. April 2010

Teilnahmeberechtigt sind alle Lehrenden bzw. LVA-Teams der TU Wien, die neue LVA unter Verwendung moderner Bildungstechnologie planen, für bestehende LVA ohne IKT ein modernes, bildungstechnologisch unterstütztes Konzept realisieren wollen, bestehende LVA mit IKT-Unterstützung auf eine professionellere Basis stellen bzw. wesentliche Aspekte davon deutlich verbessern wollen.

Einreichung:

Ihre Einreichung besteht aus einem LVA-Konzept, das folgende Themen behandelt:

  • Zielgruppenanalyse und intendierte Lernergebnisse
  • Lernziele Didaktisches Konzept mit Methoden, Aktivitäten, Zeitplan
  • Begründung für den Einsatz der Bildungstechnologie Organisatorisches Konzept
  • Personaleinsatz (Eigenleistung + Prämie)
  • Technisches Konzept: Grundtechnologie und ggf. Zusatztools

Weitere Informationen, benötigte Vorlagen und elektronische Einreichung unter:
https://tuwel.tuwien.ac.at/ISL_2010 oder http://elearning.tuwien.ac.at/index.php?id=602

Jury:
Die Jury besteht aus Mitgliedern des E-Learning Beirats der TU Wien und externen ExpertInnen. Sie behält sich vor, RepräsentantInnen der in die Endauswahl gekommenen Projekte zu einem kurzen Gespräch einzuladen.