Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Architektur.Film.Sommer 2018 "Habitat 2.0 - Aus Alt mach Neu"

Architektur.Film.Sommer, (c) Pablo Leiva
Nachtaufnahme des Sommerkinos

Die 6. Ausgabe des Architekturfilmfestivals steht unter dem Motto "Habitat 2.0 – Aus Alt mach Neu".

Eröffnung: 01.08.2018, 20 Uhr
weitere Termine: 08.08., 15.08., 29.08., jeweils 20 Uhr
bei Schlechtwetter im Az W Podium


Wir präsentieren Filme, die sich mit dem innovativen Umgang und der (Neu-)Nutzung von bestehenden Infrastrukturen auseinandersetzen, sei es in Städten oder auf dem Land. Funktionieren die Wohnmaschinen der Moderne noch? Was geschieht mit leerstehenden Gewerbeflächen und gibt es Konzepte, diese ökologisch und sozial aufzuwerten? Wie lässt sich eine Revitalisierung alternativ und kooperativ finanzieren? Aus zahlreichen internationalen Einreichungen wurden Dokumentationen, Spielfilme, Kurzfilme und experimentelle Formate ausgewählt. An vier Sommerabenden werden sie das Publikum im Hof des Az W unterhalten, informieren und zum Diskurs anregen.

Eine Kooperation des Az W mit wonderland – platform for european architecture und dem MuseumsQuartier Wien

Auswahl: Lene Benz, Marlene Rutzendorfer, Daniela Bernold

Art: Open Air Architekturfilmfestival im Hof des Az W
Von: 01.08.2018 20:00
Bis: 29.08.2018 23:00
Ort:

Staatsratshof des Az W im MQ, Museumsplatz 1

Veranstalter:

Az W Architekturzentrum Wien mit wonderland – platform for european architecture und MuseumsQuartier Wien
Ansprechperson: Marlene Rutzendorfer   E-Mail: movies@wonderland.cx 

Dateien:
Links:

www.azw.at/de/termin/architektur-film-sommer-2018-2/ 

Öffentlich: ja
Kostenpflichtig: nein
Anmeldung: nein
Zurück