Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Jubiläumsveranstaltung: "Innovation durch Kooperation"

30 Jahre Innovationspreis der WK Wien "Mercur" und 30 Jahre erfolgreiche Kooperation zwischen der TU Wien und der WK Wien bieten eine gute Gelegenheit, die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft näher zu beleuchten.

Zu diesem Anlass werden der Vizerektor der TU Wien, Univ.Prof. DI Dr. Johannes Fröhlich und der Vizepräsident der WK Wien, Dr. Kari Kapsch gemeinsam mit Forschenden und Unternehmen die unterschiedlichen Aspekte dieser Zusammenarbeit betrachten und die Herausforderungen und den Nutzen zu diskutieren.

Anschließend werden die besten Projekte des Mercur´17 präsentiert, die Gewinner ausgezeichnet und bei einem gemütlichen Ausklang gefeiert.

PROGRAMM 

ab 17.30           Dating Café

ab 18.30           gemeinsame Feier und Preisverleihung

Begrüßung
Univ.Prof. DI. Dr. Johannes Fröhlich, VR für Forschung und Innovation, TU Wien
Dr. Kari Kapsch, Vizepräsident, WK Wien

Gesprächsrunde zum Thema „Innovation durch Kooperation“
Mag. Dr. Birgit Hofreiter, Leitung innovation incubation center, TU Wien
DI Dr. Walter Wohlkinger, CEO BlueDanubeRobotics
Univ.Prof. DI Dr. Eugenijus Kaniusas, Institute of Electrodynamics, Microwave and Circuit Engineering
DI Dr. Andreas Goppelt, CTO Otto Bock GmbH
Univ.Prof. Dr. Johannes Fröhlich, VR für Forschung und Innovation
Dr. Kari Kapsch, Vizepräsident der WK Wien

Preisverleihung
 
Anmeldung unter: https://vama.wkw.at/login.aspx?VANR=10031707
Bitte beachten Sie die begrenzte Teilnehmeranzahl! Die Anmeldungen werden nach ihrem Einlangen gereiht.

 

 

Art: Für TU Wien Angehörige und Unternehmenspartner
Von: 14.11.2017 17:30
Bis: 14.11.2017 23:00
Ort:

Kuppelsaal

Hauptgebäude, Karlsplatz 13 - Dachgeschoss

Veranstalter:


Dateien:
Links:
Öffentlich: ja
Kostenpflichtig: nein
Anmeldung: ja
Zurück