Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Entangled Histories. Austrian-Australian Relationships in Arts and Architecture, 19th-21st Century

Die zweisprachige Konferenz will - ausgehend von einem australischen Forschungsprojekt zum Erbe des Bauhauses in Australien ("Bauhaus Australia 2019", Melbourne School of Design: https://msd.unimelb.edu.au/bauhaus-australia) - anhand von Fallbeispielen die kulturelle und vielfältige Verflechtungsgeschichte zwischen beiden Ländern in den Blick nehmen, wobei die Schwerpunkte auf Malerei und Architektur liegen. Die TU Wien ist für dieses Thema nicht nur aufgrund ihrer Rolleals Lehranstalt für in Australien tätige Architekten geeignet, sondern auch, weil sie mit Richard Neutra und Rudolph Schindler zwei weitere international führende Architekten, die im Ausland große Erfolge feiern konnte, zu ihren Absolventen zählen kann. So wird die Rolle der TU Wien als Kristallisationspunkt ganz unterschiedlicher Lebens- und Exilwege im Sinne einer "entangled history" greifbar.

Die Konferenz wird von einer kleinen Ausstellung zu Möbeln von Richard Neutra begleitet, die exklusiv von der Designfirma VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken Tauberbischofsheim/D. für diese Veranstaltung vorbereitet wird. Zusätzlich zeigt das Archiv der TU interessante Dokumente zu Richard Neutra aus den 1920er Jahren, bevor er nach Los Angeles emigrierte. Im öffentlichen Abendvortrag von Prof. Harriet Edquist (Royal Melbourne Institute of Technology) wird es um die Bedeutung der Wiener Architekturausbildung für die Entstehung des Australischen Modernismus der Zwischen- und Nachkriegszeit gehen.

Um Anmeldung bis zum 17.11.17 wird gebeten unter: australien@tuwien.ac.at

Nähere Informationen unter http://australien-in-wien.com

Art: Konferenz
Von: 24.11.2017
Bis: 24.11.2017
Ort:

TU Wien
Hauptgebäude, Festsaal
Karlsplatz 13, 1040 Wien

Veranstalter:

Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege, Abteilung Kunstgeschichte

Dateien:
Links:

http://australien-in-wien.com

Öffentlich: ja
Kostenpflichtig: nein
Anmeldung: ja
Zurück