Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Patentrecherche Workshop Advanced

Schwerpunkt: Geistiges Eigentum; Technologie

Teilnehmer_innen der bisherigen WTZ-Patentrecherche Workshops oder gleichwertiger Ausbildungen haben die Gelegenheit unter Anleitung nach eigenen technologischen Fragestellungen zu recherchieren. 

• Kurze Wiederholung: Basics der Patentrecherche
• Patentrecherche mit Espacenet und dem Europäischen Patentregister
• Hands-on Recherche am PC
• Holen Sie sich Tipps vom Rechercheprofi
• Bringen Sie ihr eigenes Recherchethema mit!

Bitte schicken Sie uns Ihr Recherchethema im Vorfeld (bis spätestens 14. Februar). Die Angaben zu Ihrem Thema im Anmeldeformular werden vertraulich behandelt.
Der Vortrag wird bei Bedarf  in englischer Sprache gehalten. Max. 12 TeilnehmerInnen möglich – Sie erhalten KEINE separate Bestätigung, ob Ihre Anmeldung erfolgreich war.
Teilnahme nur für Angehörige von Wiener Universitäten möglich.

Vortragende: 
DI Burkhard Schlechter, Österreichisches Patentamt 
N.N, Österreichisches Patentamt 

Kurzbio. Vortragende:

BURKHARD SCHLECHTER studierte Elektrotechnik an der TU Graz. Er ist Prüfer des Österreichischen Patentamtes seit 1991, zuständig für Akustik und Musikinstrumente und in der Elektrotechnik für grundlegendende Bauteile und Schalttafeln.

Art: Workshop - nur für Angehöriger Wiener Universitäten
Von: 20.02.2018 09:00
Bis: 20.02.2018 13:00
Ort:

Technische Universität Wien, Freihaus, Wiedner Hauptstr. 8, 1040 Wien  
DC rot EG, Schulungsraum des ZID  
http://maps.google.com/maps?f=q&source=s_q&hl=en&geocode=&q=Wiedner+Hauptstra%C3%9Fe+8+Wien+Wien+1040+%C3%96sterreich  

Veranstalter:

Technische Universität Wien 

Dateien:
Links:

Anmeldung:
http://www.wtz-ost.at/veranstaltungen/patentrecherche-advanced-4 

Öffentlich: nein
Kostenpflichtig: nein
Anmeldung: ja
Zurück