Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

FWF@TUW: funding for basic research projects

This information event will be held in English and is for TU Wien staff interested in basic research and scholarship programmes, regardless of their career stage.

You will get insights in FWF organisation, the underlying assessment procedures and the FWF funding portfolio, in particular, individual projects and mobility programs. Furthermore, we will present TU Wien internal support regarding the application and the administration of FWF projects.  

Afterwards, TU Wien researchers present their successful FWF projects and are happy to answer any upcoming questions. Speakers are  

• Silvia Miksch, Research Division of Visual Analytics (Stand-alone and International program)  
• Christian Müller, Institute of Discrete Mathematics and Geometry (Stand-alone and TCS program)  
• Manuela Waldner, Research Division of Computer Graphics (Hertha-Firnberg program)  
• Josef Füssl, Research Division of Simulation of Materials and Structures (START program)  
• Raquel De Oro Calderon, Research Group for Powder Metallurgy (Lise-Meitner program)  


After the general introduction you will be able to ask your specific questions to FWF experts at a roundtable. The FWF offers the following groups

1. Single Projects
2. Special Research Areas, Research Groups, doc.funds
3. Mobility and Women's Funding Programs, Young Investigator Research Groups
4. International programs

We ask you to assign one of the groups mentioned above (multiple answers possible) and to send, if possible, your questions in advance, so we are able to design the afternoon session accordingly.

Please Register here till November 30th, 2018 – http://www.rt.tuwien.ac.at/sc/anm_fwf_at_tuw.htm.

Any question relating to the event or FWF programs:
Mag. Dr. Elisabeth Schludermann, Tel.: +43 1 58801 41534


****

Diese Informationsveranstaltung bietet eine Einführung und einen Überblick über die Förderprogramme des FWF. Sie richtet sich an alle Grundlagenforschungs- und FWF-Förderungsinteressierten, ohne Einschränkung auf den Karrierestatus.

Zunächst stellt der FWF sich, die Begutachtungsverfahren sowie sein Förderportfolio vor: Insbesondere wird auf die FWF-Bereiche Einzelprojekte und Mobilitätsprogramme eingegangen. Weiters erfahren Sie, wo Sie TU Wien intern Unterstützung bei der Antragstellung sowie Abwicklung von FWF-Projekten erhalten. 

Im Anschluss präsentieren TU Wien-Forschende ihre erfolgreichen Projekte und stehen für Fragen gerne zu Verfügung. Sprecher_innen sind

• Silvia Miksch, Research Division of Visual Analytics (Stand-alone and International program)  
• Christian Müller, Institute of Discrete Mathematics and Geometry (Stand-alone and TCS program)  
• Manuela Waldner, Research Division of Computer Graphics (Hertha-Firnberg program)  
• Josef Füssl, Research Division of Simulation of Materials and Structures (START program)     
• Raquel De Oro Calderon, Research Group for Powder Metallurgy (Lise-Meitner program)  


Danach werden Fragerunden in Form von Roundtables mit FWF-Fachleuten angeboten. Der FWF bietet folgende Gruppen an

1. Einzelprojekte
2. Spezialforschungsbereiche, Forschungsgruppen, doc.funds
3. Mobilität und Frauenförderungsprogramme, Zukunftskollegs
4. Internationale Programme 
Dabei wird auf die Details der jeweiligen Programme und konkrete Fragen zur Antragstellung eingegangen.

Wir ersuchen Sie, sich bei der Anmeldung einer der obengenannten Gruppen zuzuordnen (Mehrfachnennungen möglich) und Ihre Fragen eventuell auch schon vorab zu schicken, damit der Nachmittag speziell darauf abgestimmt werden kann.

Bitte um Anmeldung bis 30.11.2018 - http://www.rt.tuwien.ac.at/sc/anm_fwf_at_tuw.htm.

Für Fragen zur Veranstaltung oder zu FWF Programmen:
Mag. Dr. Elisabeth Schludermann, Tel.: +43 1 58801 41534 

Art: Veranstaltung ausschließlich für Mitarbeiter_innen der TU Wien
Von: 07.12.2018 10:00
Bis: 07.12.2018 15:00
Ort:

Technische Universität Wien
Kontaktraum Gusshaus
Neues EI, 6. Stock
1040 Gusshausstraße 27-29

Veranstalter:

Forschungs- und Transfersupport der TU Wien

Dateien:
Links:

Anmeldung:
http://www.rt.tuwien.ac.at/sc/anm_fwf_at_tuw.htm

Öffentlich: nein
Kostenpflichtig: nein
Anmeldung: ja
Zurück