Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

41. Stahlbauseminar

Das Stahlbauseminar ist eines der traditionsreichsten Seminare der Akademie der Hochschule Biberach (Deutschland). Mit aktuellen, praxisnahen, aber auch wissenschaftlichen Themen aus allen Bereichen des Stahlbaus hat sich das Stahlbauseminar als Weiterbildungsveranstaltung und internationales Diskussionsforum für Ingenieure aus Firmen, Ingenieurbüros und Behörden etabliert. Hierzu tragen wesentlich die gemeinsame Veranstaltung an der TU Wien sowie die internationale Besetzung seitens der Referenten und Teilnehmenden bei.

Themen des diesjährigen Seminars:
-Bemessung von Anschlüssen mit Hohlprofilen
-Beschichtungstechnik:
 Organische Beschichtung, Feuerverzinken
-BIM oder nicht BIM?
 Warum rechnen sich Projekte nicht?
-Planung und Konstruktion des Schiffshebewerkes
 Niederfinow
-Berechnung von Isolierverglasungen ?Theorie,
 Norm, Anwendung
-Stähle des konstruktiven Stahlbaus
-Verbundbrücken ? Anwendung Zweistabmodell und
 Auswirkungen der Verbundfugennachgiebigkeit

Art: Seminar
Von: 22.02.2019 09:30
Bis: 23.02.2019 12:15
Ort:

TU Wien, Prechtlsaal (Hauptgebäude, EG), Karlsplatz 13, 1040 Wien

Veranstalter:

Akademie der Hochschule Biberach, Deutschland
Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Daniel Rubin
rubin@hochschule-bc.de

Dateien:
Links:
Öffentlich: ja
Kostenpflichtig: ja
Anmeldung: ja
Zurück