Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Bevollmächtigungen durch die Vizerektorin für Personal und Gender

Dienstrechtliche Angelegenheiten der Fakultäten
Bevollmächtigte/r:               Dekan/innen
Stellvertreter/in:                  -----
Kundgemacht im MBl:           25/2015 am 18. November 2015
- Ausschreibung von Stellen einer Universitätsprofessorin/eines Universitätsprofessors gemäß § 98 Abs. 2 UG nach grundsätzlicher Genehmigung durch das Rektorat
- Freistellung von Universitätslehrern von jenen Dienstpflichten, die ihre Anwesenheit an der Universität erfordert, für Forschungs- bzw. Lehrzwecke, die in ihren wissenschaftlichen Aufgaben begründet sind, bis zu einem Höchstmaß von einem Monat (entspricht § 160 BDB)
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kungemacht im Mitteilungsblatt 3/2012.

Dienstrechtliche Angelegenheiten der Fakultäten - ausgenommen Beamte/innen
Bevollmächtigte/r:              Dekan/in
Stellvertreter/in:                 -----
Kundgemacht im MBl:         25/2015 am 18. November 2015
- Zuteilung des Personals an die Organisationseinheiten
- Führung von Berufungsverhandlungen zur Besetzung von Universitätsprofessorenstellen gemeinsam mit der Rektorin
- Ausübung der Funktion des/der unmittelbaren Dienstvorgesetzten für die Leiterinnen und Leiter der Organisationseinheiten und die/den zugeordnete/n Dekanatskoordinator/in
- Mitgestaltung und Umsetzung der vereinbarten Personalmaßnahmen im Zuge des jährlichen Budgetprozesses
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 7/2012.


Dienstrechtliche Angelegenheiten des wissenschaftlichen Personals - ausgenommen Beamte/innen
Bevollmächtigte/r:               Amtsdir. Reinhard Laa
Stellvertreter/in:                 -------
Kundgemacht im MBl:           25/2015 am 18. November 2015
- Bewilligung aller Freistellungen (mit und ohne Bezüge) sowie sämtlicher Karenzierungen für die Mitarbeitergruppe der Projektassistenten
- Abgabe einer Arbeitgebererklärung für den Antrag auf "Rot-weiß-Rot-Karte" und "Blaue Karte EU"
- Abschluss von Aufnahmevereinbarungen gemäß § 68 NAG (BGBl. I Nr. 100/2005) und Abgabe der einen integrierenden Bestandteil der Aufnahmevereinbarung darstellenden Haftungserklärung für die TU Wien
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 3/2012.


Dienstrechtliche Angelegenheiten des allgemeinen Personals - ausgenommen Beamte/innen
Bevollmächtigte/r:               Amtsdir. Werner Wunsch
Stellvertreter/in:                  -----
Kundgemacht im MBl:           25/2015 am 18. November 2015
- dienstrechtliche Angelegenheiten des allgemeinen Universitätspersonals
(ausgenommen die Einstellung der leitenden Angestellten und die Wahrnehmung der Vorgesetztenfunktion für die Leiter/innen von Dienstleistungseinrichtungen)
- Stellenausschreibungen
- Einvernehmliche Auflösung von Dienstverhältnissen sowie Kündigung von § 27-Angestellten des allgemeinen Personals
- Abgabe einer Arbeitgebererklärung für den Antrag auf "Rot-Weiß-Rot-Karte" und "Blaue Karte EU"
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 3/2012.

 

Erholungsurlaub und Zeitguthaben - ausgenommen Beamte/innen
Bevollmächtigte/r: Leiter /Leiterinnen der Organisationseinheiten
Kundgemacht im MBl: 25/2015 am 18. November 2015
- Vereinbarung des Erholungsurlaubes sowie Vereinbarung betreffend den Verbrauch von Zeitguthaben mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihrer Organisationseinheit .Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 7/2012.

 

Dienstreisen
Bevollmächtigte/r: Leiter /Leiterinnen der zentralen Organisationseinheiten
Kundgemacht im MBl: 25/2015 am 18. November 2015
- Genehmigung und Anweisung von Dienstreisen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer jeweiligen Organisationseinheit.
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 7/2012.

 

Dienstrechliche Angelegenheiten - ausgenommen Beamte/innen
Bevollmächtigte/r: Amtsdir. Michael Vojta
Stellvertreter/in:    -----
Kundgemacht im MBl: 28/2016 am 09. November 2016
- Abfuhr der Lohnsteuer und FLAF an das Finanzamt für den 1. und 23. Bezirk
- Abfuhr des Dienstgeber- und Dienstnehmeranteils an die BVA Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
- Abfuhr des Dienstgeber- und Dienstnehmeranteils an die Wiener Gebietskrankenkasse
- Abfuhr des Dienstgeber- und/oder Dienstnehmeranteils an die Zukunftssicherung, Bundespensionskasse und Pensionskasse
- Abfuhr von Gewerkschaftsbeiträgen
- diverse Refundierungen
- Abfuhr der Dienstgeberabgabe der Gemeinde Wien

 

 

aktualisiert am 07. November 2016 (HT)