Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

TU Wien Holding GmbH

Die TU Wien Holding GmbH wurde im Sommer 2009 in Form einer Finanzholding in Kooperation mit dem Beteiligungsmanagement der Technischen Universität Wien gegründet. Dadurch wurde ein Informations- und Steuerungsinstrument zur Koordination und Unterstützung von Tochtergesellschaften der TU Wien im Hinblick auf die bestmögliche Erreichung von gesetzten Zielen realisiert.

Zu den Aufgaben der TU Wien Holding gehören neben einem funktionsübergreifenden Beteiligungscontrolling auch die Unterstützung und Beratung ihrer Tochterunternehmen in unternehmensrechtlichen, steuerrechtlichen, vergaberechtlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen.

Durch die aktive Betreuung und die Vertretung in den Gremien der Beteiligungsunternehmen ermöglicht die Holding-Konstruktion die entsprechende Unterstützung bei der Steuerung von Leistungsprozessen und ihrer begleitenden Aufgaben sowie die effektive Abstimmung mit den Interessen der Technischen Universität Wien. Die Vorteile der Holding liegen dabei auch in der Möglichkeit synergistische Kooperationspotentiale verstärkt auszuschöpfen und damit einen Beitrag zu verstärkter Kompetenz zu liefern.

Zu den Beteiligungen der TU Wien Holding GmbH