Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Steuerlich relevante Stammdaten

UID Nummer der TU Wien: ATU37675002
Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, kurz UID, dient zur eindeutigen Kennzeichnung von Umsatzsteuerpflichtigen innerhalb der EU und ermöglicht die Abrechnung der Umsatzsteuer zwischen den verschiedenen Finanzämtern.

Steuernummer der TU Wien: 5330593
Diese Steuernummer dient zur eindeutigen Identifikation der Steuerpflichtigen bei den Österreichischen Finanzämtern.

Steuernummer der TU Wien, ausschließlich für die Vergebührung: 1493054
Diese Steuernummer dient zur eindeutigen Identifikation der TU Wien speziell beim Finanzamt für Gebühren, Verkehrsteuern und Glücksspiel (FA10)

EORI Nummer der TU Wien (neue Nummer seit 23.02.2017): ATEOS1000080391
Die EORI-Nummer dient seit 01.01.2010 zur exakten Identifizierung der Wirtschaftsbeteiligten im Zusammenhang mit Zollangelegenheiten innerhalb der EU.

EIN Nummer (U.S. taxpayer identification number) der TU Wien: 98-0670902
Die EIN (auch als TIN bezeichnet) dient zur eindeutigen Identifikation der TU Wien bei der U.S. Steuerbehörde (Internal Revenue Service, IRS).
Diese Nummer wird zur Vervollständigung des U.S. Quellensteuerentlastungsformulares W-8BEN-E benötigt, eine bereits ausgefüllte und unterzeichnete Version des W-8BEN-E finden Sie hier zum download.


Dun & Bradstreet (D-U-N-S oder DUNS) Nummer der TU Wien: 30-024-3805
Die "Dun & Bradstreet Number", auch bekannt als "D-U-N-S" oder "DUNS" (Data Universal Numbering System) hat zwar keinen Bezug zu Steuern und Abgaben, wird jedoch von US (Projekt)Partnern des Öfteren nachgefragt.
Bei dieser Nummer handelt es sich um eine eindeutige Unternehmensidentifikation, welche ursprünglich 1962 von dem Wirtschaftsinformationsunternehmen Dun & Bradstreet zu internen Zwecken eingeführt wurde, sich jedoch mittlerweile zu einem international etablierten Standard entwickelt hat.

CAGE bzw. NCAGE Nummer der TU Wien: 5359N
Der "Commercial and Government Entity code" (CAGE, da auch von der Nato verwendet häufig NCAGE genannt) hat zwar keinen Bezug zu Steuern und Abgaben, wird jedoch von US (Projekt)Partnern des Öfteren nachgefragt.
Es handelt sich hier um einen weiteren Standard der Unternehmensidentifikation.

Umsatzsteuerrechtlicher Status der Technischen Universität Wien

Als juristische Person (Körperschaft) des öffentlichen Rechts ist die Technische Universität Wien gemäß § 2 Abs 3 UStG nur im Rahmen ihrer Betriebe gewerblicher Art umsatzsteuerpflichtig und vorsteuerabzugsberechtigt.

Bestätigung über den umsatzsteuerrechtlichen Status der Technischen Universität Wien (Finanzamt 1/23) (pdf)

Fiscal law status of the Vienna University of Technology (pdf)