Technische Universität Wien
> Zum Inhalt
Ein Molekül aus zwei Atomen (Br2) wird mit kurzen Lichtpulsen bestrahlt.

Molekülen beim Zerbrechen zusehen

Motiv: "Ein Molekül aus zwei Atomen (Br2) wird mit kurzen Lichtpulsen bestrahlt."
Maße: 1452 x 968 px
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Farbschema: RGB
Dateigröße: 294 KB
Download (Copyright TU Wien, Abdruck honorarfrei) 

Ein Molekül (links) wird in einen Überlagerungszustand aus "zerbrochen" (oben) und "ganz" (unten) versetzt. Ein Laserpuls kann das Molekül (bzw. die Atome) dazu anregen, ihrerseits Licht auszusenden (rechts).

Motiv: "Ein Molekül (links) wird in einen Überlagerungszustand aus "zerbrochen" (oben) und "ganz" (unten) versetzt. Ein Laserpuls kann das Molekül (bzw. die Atome) dazu anregen, ihrerseits Licht auszusenden (rechts)."
Maße: 2936 x 2202 px
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Farbschema: RGB
Dateigröße: 1,21 MB
Download (Copyright TU Wien, Abdruck honorarfrei)