Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Höhe des Studienbeitrages

Der Studienbeitrag beträgt 363,36 € pro Semester bzw. für Drittstaatenangehörige 726,72 € pro Semester. Zusätzlich zum jeweiligen Studienbeitrag ist der ÖH-Beitrag inkl. Versicherung in Höhe von 19,20 € jedes Semester zu bezahlen.

Dadurch ergibt sich ein Gesamtbeitrag von 382,56 € bzw. 745,92 (beides inkl. ÖH-Beitrag) pro Semester in der allgemeinen Zulassungsfrist.

In der Nachfrist (Sommersemester: 6. Februar bis 30. April/ Wintersemester: 6. September bis 30. November) erhöht sich der Studienbeitrag von 363,36 € um 10% auf den Betrag von 399,70 €. Der doppelte Studienbeitrag von 726,72 € für Drittstaatsangehörige und der ÖH-Beitrag erhöhen sich in der Nachfrist nicht.

Dadurch ergibt sich in der Nachfrist ein Gesamtbeitrag von 418,90 € bzw. 745,92 € (beides inkl. ÖH-Beitrag) pro Semester.

ACHTUNG!

Die Nachfrist gilt nur für die Zulassung zu Master- und Doktoratsstudien! Um für ein Bachelorstudium zugelassen zu werden, ist es erforderlich, den Studienbeitrag und den ÖH-Beitrag bis Ende der allgemeinen Zulassungsfrist (spätestens 5. Februar - Sommersemester/ 5. September - Wintersemester) einzubezahlen! Andernfalls kann eine Zulassung nicht durchgeführt werden bzw. nur in den gesetzlich festgelegten Ausnahmefällen!

Die Meldung der Fortsetzung des Studiums ist in Bachelor-, Master- und Doktoratsstudien auch in der Nachfrist möglich. Dann ist jedoch der erhöhte Studienbeitrag zu entrichten.