Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Wissenschaftspreis

Der Wissenschaftspreis bietet exzellenten Postdocs die Chance zum erfolgreichen Aufbau einer eigenen Forschungsgruppe. Neben der mit dem Preis verbundenen Reputation ermöglicht die finanzielle Dotierung des Preises ein Höchstmaß an Freiheit und Flexibilität. So können High-Risk-Projekte in der Forschung bzw. der Erschließung der Künste erfolgreich umgesetzt werden.

Facts:

Zielgruppe: Wissenschaftler_innen mit mindestens 2 bis maximal 8 Jahren wissenschaftlicher Tätigkeit nach der Promotion

Zielsetzung: Nachwuchsförderung

Dotierung: EUR 500.000 Die Mittel können für Investitionen, Personal- und Sachkosten eingesetzt werden

Anforderungen:

  • Ein Projektvorschlag auf internationalem Niveau mit hoher wissenschaftlicher Qualität
  • Ausgezeichnete wissenschaftliche Publikationstätigkeit
  • Wissenschaftliche Selbstständigkeit
  • Durchführung des geplanten Projekts an der TU Wien

Dauer: max. 5 Jahre

Vergabe: Juryentscheidung auf Grundlage einer internationalen Begutachtung