Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Forschung

Das Masterstudium Informatikdidaktik ist entsprechend den Anforderungen der forschungsgeleiteten Lehre in die aktuellen Forschungsaktivitäten der Fakultät eingebettet.

Forschungsgegenstände der Informatikdidaktik betreffen unter anderem die computergestützte pädagogische und didaktische Wissensvermittlung und -aufnahme mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung sowie Life Long Learning. Ein aktuelles Feld stellt die interdisziplinäre E-Learning-Forschung dar, welche als sekundäres Forschungsgebiet der Fakultät auf die Analyse abzielt, in welcher Weise E-Learning sinnvoll in schulischer, universitärer und beruflicher Aus- und Weiterbildung eingesetzt werden kann. Dazu werden einerseits existierende psychologische und pädagogische Theorien als Rahmen verwendet und auf empirischen Forschungsergebnissen in diesem Bereich aufgebaut und andererseits einschlägige technische Neuerungen (z.B. mobiles Lernen, Web 2.0) analysiert, um prototypische Systeme und Lösungen zu entwickeln sowie diese in konkreten Anwendungssituationen zu evaluieren.

Mehr Informationen über die Forschung finden Sie auf der Homepage der Fakultät für Informatik bzw. den Institutsseiten.