Technische Universität Wien
> Zum Inhalt

Wie wird die Anonymität sichergestellt?

Die Lehrveranstaltungsbewertung erfolgt anonym. Von den Bewertungsergebnissen wird selbstverständlich nicht auf die Identität einzelner Studierender oder auf einzelne Fragebögen rückgeschlossen.

Die Verhinderung einer missbräuchlichen Verwendung der LVA-Bewertung durch Mehrfachbewertung einer Person und das Verhindern einer Bewertung durch nicht berechtigte Personen macht es allerdings notwendig, dass sich Studierende authentifizieren.

Um möglichst große Sicherheit zu bieten, liegen alle Matrikelnummern nur als asymmetrisch verschlüsselte Zeichenfolge vor, zudem wird die Lehrveranstaltungsbewertung auf einem anderen Server vorgenommen. In TISS wird nur gespeichert, daß ein/e Studierende/r eine bestimmte LVA bewertet hat, aber es ist nicht möglich, eine Beziehung zum abgegebenen Fragebogen herzustellen.

 

 

Hotline: lvbewadmin@zv.tuwien.ac.at

Zurück    |    Anfang    |    Weiter